Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

Möchtest du dein Moped der Vogelserie SR1, SR2, SR 4-1 (Spatz), SR 4-2 (Star), SR 4-4 (Habicht), KR50 (Urschwalbe), KR51 (Schwalbe), SR50, SR80, SRA 50 (Star) vorstellen, dann bist du hier genau richtig.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2902
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 407

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#161 Beitrag von Hubraumsuchti » 15 Sep 2017, 07:56

Nun ja, da der Hinterreifen runter war kamen in dem Zug gleich die schwarzen Felgen mit K66 rein, hinten rotiert jetzt eine 2,15er mit 90/80 Reifen. Die Originalräder müssen erstmal aufgehübscht werden. Ansonsten muss nochmal ein neuer Luffikasten gebaut werden da es beim jetzigen den Ansaugschnuffi abvibriert hat. Aber das der Wechsel des Kastens bekanntlich eine der schönsten Arbeiten an der Schwalbe ist verschieb ich das mal auf den Winter.

Btw: weiß jemand woran das liegt wenn das Vorderrad nicht mehr mittig im Koti steht? Bin nie angefahren oder hingeflogen. War anfangs nicht. Sind da die Buchsen durch?

Gesendet von meiner Doosan Lynx 220LSY mit Sinumerik Shopturn 828D
0 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Stock Moped: Adlertunig 85ccm

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#162 Beitrag von RenaeRacer » 15 Sep 2017, 08:04

Manchmal ist es nicht das Rad sondern lediglich der Koti, der etwas schief steht. Weiß ja nicht, ob du da was lose hattest...
Ansonsten ist ja die Schwinge vorne auch nur ein dicker Strohhalm, da braucht es nicht viel. Mit Scheibe hat sich die originale Schwinge schnell verformt. Das wird mit gutgehender Trommel ähnlich sein.
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2902
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 407

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#163 Beitrag von Hubraumsuchti » 08 Aug 2019, 15:02

Da aufgrund der notgeilen Rennleitung man sich hier mittlerweile nicht mehr mit Tuning auf die Straße trauen darf wird die Schwalbe wieder original gemacht. Dazu wird über den Winter auch mal der Rahmen usw gepulvert und vorher evtl an manchen Stellen verstärkt. (Wer sinnvolle Tips für Rahmenverstärkungen hat, her damit)

Dafür trage ich jetzt schonmal Stück für Stück Teile zusammen. Den schwarzen Radsatz habe ich verkauft denn es sollen wieder Alufelgen mit K36 rein. Der Reso 60er fliegt demnächst auch raus. Da der Motorblock trotz über 35k km noch keine Luft an den Lagern hat belasse ich es bei einem Blick unter den Kupplungsdeckel.

Ziel soll ein solide fahrender 50er sein. Habe deswegen jetzt schon einen '82er 50er bei meinem Schleifer machen lassen (Schliff mit Fischer Kolben 35€) und desweiteren soll ein optimierter Kopf, optimierter Vergaser und ein Serienauspuff mit dünnem Krümmer von JW ran kommen. Ziel sind echte 70km/h. Das Lackset bleibt, bis auf paar kleine Roststellen ists ja noch top.BildBild

ZFH Racing

2 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Stock Moped: Adlertunig 85ccm

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1053
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 100
x 143

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#164 Beitrag von Fussel-Fuchs » 08 Aug 2019, 17:24

Schöner Plan, halt uns auf dem laufenden :)
Ich seh ja den dünn konzipierten Schwingträger vorne als Schwachstelle da viele über die Jahre dünn werden, da würde ich mal ansetzen, ansonsten machst du ja immer gutes Zeug!
0 x

Benutzeravatar
Elektrozwiebel
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 803
Registriert: 31 Mai 2015, 17:23
x 129
x 99

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#165 Beitrag von Elektrozwiebel » 08 Aug 2019, 18:29

Kannst du mal ein Portmap von dem ominös leistungsstarken 82er Zylinder machen?
Gibt es da wirklich signifikante Unterschiede zu Zylindern aus anderen Baujahren?
0 x

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1053
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 100
x 143

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#166 Beitrag von Fussel-Fuchs » 08 Aug 2019, 18:52

Elektrozwiebel hat geschrieben:
08 Aug 2019, 18:29
Kannst du mal ein Portmap von dem ominös leistungsstarken 82er Zylinder machen?
Gibt es da wirklich signifikante Unterschiede zu Zylindern aus anderen Baujahren?
Der Auslass ist halt etwas höher, ich hab aber bestimmt 40 Zylinder gehabt aus allen Baujahren und maßlich schwanken sie alle etwas, du kannst auch einen "guten" 86er haben, oder beschissenen 81er
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4023
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 649
x 1381

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#167 Beitrag von RenaeRacer » 08 Aug 2019, 19:28

@Fussel
Meinst du die Schwinge oder tatsächlich den Schwingenträger?
0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2902
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 407

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#168 Beitrag von Hubraumsuchti » 08 Aug 2019, 22:33

Elektrozwiebel hat geschrieben:Kannst du mal ein Portmap von dem ominös leistungsstarken 82er Zylinder machen?
Gibt es da wirklich signifikante Unterschiede zu Zylindern aus anderen Baujahren?
Mache ich am WE mal Bild

ZFH Racing

2 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Stock Moped: Adlertunig 85ccm

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1053
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 100
x 143

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#169 Beitrag von Fussel-Fuchs » 08 Aug 2019, 22:45

RenaeRacer hat geschrieben:
08 Aug 2019, 19:28
@Fussel
Meinst du die Schwinge oder tatsächlich den Schwingenträger?
Tatsächlich den Schwingenträger, ich hab viele in der Hand gehabt die wirklich von innen dünn gerostet sind.
Ansonsten, die ganze Konstruktion kann man etwas noch besonders unten an der Buchse noch etwas verdicken mit Dreiecksblechlein...

Ansonsten eben die Schwinge, da kann man ja was schweißen [lassen].
Am besten gleich mit Umbau auf 12/13er Achse wie bei den anderen :')
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2902
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 407

Re: Hubraumsuchti hat nen Vogel | Kr 51/2E

#170 Beitrag von Hubraumsuchti » 09 Aug 2019, 10:44

Ich werd mir das mal anschauen wenn ichs zerlege, danke schonmal für die Tips. Bin aber ziemlich zuversichtlich das sich der Rost da in grenzen hält da ich alles zugängliche mit Hohlraumwachs geflutet hatte damals

ZFH Racing

1 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Stock Moped: Adlertunig 85ccm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast