Simson S51N meets RM 125

Alle aufgeführten Simsons, bis auf die Vogelserie. Die gibts eins im Bereich Vogel-Serie (Spatz, Sperber, Habicht, Star, Albatros).

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Stephan M
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4587
Registriert: 12 Apr 2007, 21:30
x 8
x 84
Kontaktdaten:

Simson S51N meets RM 125

#1 Beitrag von Stephan M » 25 Jun 2014, 19:16

Neben der Cross Simson hier mal mein zweites Projekt.8-)

Angefangen hat es mit nem Suzuki RM 125 Zylinder aus der Baureihe 1975-78. Das Motorgehäuse dafür hat mir klappstuhl fertig gemacht, nochmal nen riesen Dank dafür. Einige haben den Motor ja sicherlich schonmal in der Vorstellung von Ihm gesehen.
Es stand dann relativ schnell fest das der Wagen zu dem Motor ein Aufbau in ori Optik mit 17" Rädern samt Slicks werden soll.

Räder sind beide fertig und Bremsanlagen auch soweit klar. Am hinteren Bremssattel macht mir nur die Halteplatte noch etwas kopfzerbrechen...

Am Lenker sind alles Crosser Teile um ne einheitliche Optik zu bekommen. Ursprünglich wollte ich da ne Ori Kupplungsarmatur mit Chromkappe verwenden, das war aber doch nix...

Aktuell ist alles noch im Rohbau zum Teile anpassen aber es wird langsam:rockz:

Bild Bild
2 x

Benutzeravatar
Dr Evil
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 371
Registriert: 18 Okt 2008, 21:42
x 10
x 2

Re: Simson S51N meets RM 125

#2 Beitrag von Dr Evil » 25 Jun 2014, 20:03

tja was soll man da sagen....? SEHR GEIL! :)
0 x

Benutzeravatar
+Paul+
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 633
Registriert: 16 Mär 2011, 15:32
x 14
x 10

Re: Simson S51N meets RM 125

#3 Beitrag von +Paul+ » 25 Jun 2014, 20:39

Das Konzept ist nichts Neues aber immer wieder geil :thumbsup:
Vor allem der Zylinder ist echt was Besonderes
Was ist denn für ein Auspuff geplant?
Kommen hinten noch andere Stoßdämpfer rein?
Und wie hat das Strebenschutzblech gepasst.....musstet du sicher noch ein bisschen weiten oder?
0 x

jandelaymann
x 740

Re: Simson S51N meets RM 125

#4 Beitrag von jandelaymann » 25 Jun 2014, 20:40

Hat mein Tank also doch noch Verwendung gefunden! 😊👌
0 x

Benutzeravatar
Stephan M
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4587
Registriert: 12 Apr 2007, 21:30
x 8
x 84
Kontaktdaten:

Re: Simson S51N meets RM 125

#5 Beitrag von Stephan M » 25 Jun 2014, 20:48

Für den Püff steht noch nix genaues fest, mal sehen.
Beim Schutzi muss man an den Streben bissl ausschneiden sonst passen Sattel und Scheibe nicht. Da hab ich vom messermo ne Idee übernommen, die Stebe bekommt nen Bogen und verläuft dann über dem Bremssattel.
Stoßdämpfer bleiben, will so wenig wie möglich von der Ori Optik abweichen.

Ja der Tank passt auch echt gut zu den Deckeln. Hat aber leider ein Loch:cry: Ich hoffe das ich es mit versiegeln zu bekomme.

Bild
0 x

jandelaymann
x 740

Re: Simson S51N meets RM 125

#6 Beitrag von jandelaymann » 25 Jun 2014, 20:49

Richtiges Loch? :o
Schon immer? :(
0 x

Benutzeravatar
Stephan M
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4587
Registriert: 12 Apr 2007, 21:30
x 8
x 84
Kontaktdaten:

Re: Simson S51N meets RM 125

#7 Beitrag von Stephan M » 25 Jun 2014, 20:52

Jop... sah erst aus wie nen Rostpickel aber beim genauen hinsehen hab ich dann gemerkt das es doch durch ist. Ist mir auch erst vor kurzen beim Aufbauen aufgefallen
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4610
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 791
x 1798

Re: Simson S51N meets RM 125

#8 Beitrag von RenaeRacer » 25 Jun 2014, 20:55

Genau mein Ding! Wunderbar!
0 x

jandelaymann
x 740

Re: Simson S51N meets RM 125

#9 Beitrag von jandelaymann » 25 Jun 2014, 20:57

Humm...der lag beim Vorbesitzer 10 Jahre lang unbefüllt rum, aber sah gar nicht so schlimm von innen aus, dass der komplett durch ist?!

Hoffe, du bekommst den noch dicht.
0 x

Benutzeravatar
Jack Daniels
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 344
Registriert: 31 Jul 2011, 19:58
x 13
x 23

Re: Simson S51N meets RM 125

#10 Beitrag von Jack Daniels » 25 Jun 2014, 21:37

Ne rox Gabelbrücke willste nich noch verbauen? Oder wenigstens auf kegelrollenlager? Kann mir nich vorstellen das die originalen Lager so ne bremse lange mitmachen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste