Habicht Motor mit Handschlatung

Simson Tuning...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MS50Fahrer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1279
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 215
x 83

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#51 Beitrag von MS50Fahrer » 04 Jun 2015, 19:09

[QUOTE=ckich;n1996941]
Wo bekommst du die M54 Motoren zum umbauen/Basteln her?
Kumpel sucht schon länger nach bezahlbaren
[/QUOTE]
Naja spenden kann ich keines und für einen 4Gang-Halbautomatikmotor habe ich auch keine Verwendung. Aber abkaufen kann man mir eins ;-)
Bild
0 x

Benutzeravatar
Schmali1601
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 15 Aug 2014, 21:54
Wohnort: Wennigsen
x 3
x 2

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#52 Beitrag von Schmali1601 » 05 Jun 2015, 06:48

Hast du denn auch noch den Rest für die Schaltung?
Also ein Getriebe würde ich auf jedenfall nehmen! ;)
Eventuell sogar zwei, wenn du zwei loswerden möchtest
0 x

Benutzeravatar
MS50Fahrer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1279
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 215
x 83

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#53 Beitrag von MS50Fahrer » 05 Jun 2015, 07:24

Der Rest ist noch in dem dazugehörigen Motorgehäuse ;-)
0 x

c240v6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 08 Sep 2015, 12:20

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#54 Beitrag von c240v6 » 13 Jun 2018, 14:46

Hallo zusammen,

wohl wissend, dass der letzte Beitrag schon einige Zeit her ist, möchte ich das Thema gerne noch einmal aufgreifen. Ich bin dabei meine Duo 4/1 auch auf Handschaltung umzubauen. Der originale Hycomat ist neu aufgebaut aber es ist einfach eine Katastrophe das Teil am "Berg" anzufahren. Es kommt also jetzt ein Handschalter, allerdings mit 3 Gang, ZT 63 Stage 1 mit 19er Vergaser und AOA3 Auspuff rein. Das sollte ja dann von der Konfig her ordentlich laufen.

So nun aber zur Frage aller Fragen. Wie lang müssen denn die Schaltzüge und der Kupplungszug sein. Würde sie mir in der Bowdenzugmanufaktur anfertigen lassen. Funktionslänge und genereller Aufbau wären ja wie bei der KR51/1 als Handschalter. Danke schon mal für Eure Rückmeldungen. Ich kann die Längen leider nicht nachmessen, da der Motor noch im Aufbau ist.

Viele Grüß Timo
0 x

Benutzeravatar
MS50Fahrer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1279
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 215
x 83

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#55 Beitrag von MS50Fahrer » 13 Jun 2018, 15:03

In diesem Thread geht es eigentlich um den Umbau auf 4-Gang-Handschaltung. Im Originalbereich oder direkt im DDR-Mopedforum wäre das Thema besser aufgehoben.

Aber wir wollen mal nicht so sein :cheers:

https://www.ddrmoped.de/shop/katalog/bo ... dschaltung
https://www.ddrmoped.de/shop/katalog/bo ... walbe-kr51
https://www.ddrmoped.de/shop/katalog/bo ... walbe-kr51

https://www.sausewind-shop.com/bowdenzu ... -kr51.html
https://www.sausewind-shop.com/bowdenzu ... -kr51.html


P.S.: Google hilft...nichtmal 2Minuten Suche...
0 x

c240v6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 08 Sep 2015, 12:20

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#56 Beitrag von c240v6 » 13 Jun 2018, 15:09

Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich weiß dass es hier um den umbau auf 4 Gang Handschaltung geht. Ich habe es aber hier rein geschrieben, weil es halt um den Umbau einer DUO geht. Ich möchte auch eine DUO umbauen und keine Schwalbe. In den Beiträgen ziemlich am Anfang steht, dass die Züge der KR51 für die DUO zu kurz sind um diese vernünftig zu verlegen. Daher meine Frage, wie lang die Züge denn wohl sein müssen, damit es passt.
Die Google suche nach KR51 Handschaltungszügen und deren länge hilft mir hier leider nicht weiter.
0 x

Benutzeravatar
MS50Fahrer
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1279
Registriert: 12 Mär 2008, 20:36
x 215
x 83

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#57 Beitrag von MS50Fahrer » 14 Jun 2018, 09:46

Aber die notwendige Funktionslänge kannst du dir von den KR51 Bowdenzügen nehmen und dir dann die passende Gesamtlänge für das Duo bauen/ bauen lassen.

Musste ich für Mikuni/ Keihin Vergaser schon öfters machen.

Das Problem ist, dass der Thread-Ersteller wahrscheinlich der Einzige hier im Forum ist, der dir die Gesamtlänge sagen kann und dieser ist seit mind. eineinhalb Jahren nicht mehr hier aktiv gewesen... und ich warte mittlerweile 2Jahre auf meinen umgebauten Handschaltgriff :hammer:
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4687
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 44
x 249

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#58 Beitrag von ckich » 14 Jun 2018, 12:28

Sorry, verstehe nicht wo das Problem ist.
Die Gesamtlänge kann man doch ganz einfach mit Bandmaß am Duo ausmessen.
Funktionslängen kann man von den Bowdenzügen für die Schwalbe übernehmen, teilweise stehen die Funktionslänge sogar in der Beschreibung.
https://www.akf-shop.de/schaltungszug-l ... 51-1/a-80/

A0A3 Auspuff - Schon mal Leistungskurven angeschaut ?
Den ZT 63 Stage 1 gibt es nicht mehr, auch wenn würde ich den ZT63N Stage1 vorziehen.
Beim Duo brauchst du Leistung von unten, schau die die Diagramme an vom ZT63N Stage1 beim ZT 63 Stage 1 war es ähnlich,
abgesehen davon das er insgesamt weniger Leistung hat.
AOA2 bei 4500U/min 4PS und 6Nm, 5500U/min 5,5PS und 7Nm usw.
A0A3 bei 4500U/min 3PS und 4,8 Nm , 5500U/min 5PS und 6,2Nm usw.
so viel zum A0A3 Auspuff.
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 729
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 19
x 41
Kontaktdaten:

Re: Habicht Motor mit Handschlatung

#59 Beitrag von guidolenz123 » 15 Jun 2018, 09:07

Ich hatte kurz (vor gut 10 Jahren) 3-Gang-Handschaltung am Duo verbaut. Wenn es nicht gelöst wird wie bei Duo 4/2 , dann ist das schalttechnisch (von der Bedienung von Kupplung und Schaltung) eine Katastrophe... mal unsauber/zu schnell eingekuppelt und die Fuhre macht einen auf einen auf Seitenverzug...das halte ich zum entspannten Fahren für untauglich. Mit Automatik (habe allerdings mit Automatik bald auf 63ccm gewechselt) zieht das Duo sogar zu zweit den Berg hoch und fährt dort auch noch an...bis geschätzt 10% ohne Probs (Du kennst das besondere Anfahren mit Festhalten der Schaltstange beim Schalten in den ersten Gang zum Schockanfahren, wenn sonst nix mehr geht ? )...man kann nur erst sehr spät in den 2ten Gang wechseln...sondert verhungert das Teil. Die Seillänge weiß ich nicht mehr...aber es war einer der längsten zu bekommenen Züge von Simsons...
0 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Explorer 4,0 - Bj 1999
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Antworten