JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mibu0677
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 161
Registriert: 26 Nov 2013, 12:21
x 2
x 21

JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#1 Beitrag von mibu0677 » 30 Jun 2016, 21:03

Hallo,

Hat jemand Erfahrung mit dem Zylinderkit 85ccm G+ von JW Sport? Deine SuFu hat nicht all zu viel gebracht.

http://www.jwsport.de/shop/product_info ... cts_id=140
0 x

Benutzeravatar
Polle
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3518
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 763
x 223
Kontaktdaten:

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#2 Beitrag von Polle » 30 Jun 2016, 21:11

du findest ne gute Beschreibung und ein Diagramm auf der Seite.
Und das man über die SuFu nichts findet, spricht auch für sich...
0 x

Rennopa
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1537
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 29
x 283

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#3 Beitrag von Rennopa » 01 Jul 2016, 13:41

Der Zylinder ist eigentlich gut und für den Alltag geeignet.Leider werden von JW nur Auspuffanlagen angeboten ,denen man den Umbau ansieht ...Und richtig gut,laut Diagramm, geht das Kit mit sehr auffälligen Puffs... Ich fahre das Zylinderkit nun schon eine ganze Weile mit dem optisch seriennahen DailyRace R von RZT ( D und SP taugen hier überhaupt nicht ) und 20er Gaser .Damit dreht der Zylinder bis ca. 9000 Umin,das sind wohl ca.95 kmh.Ich fahre das 5-Gang Getriebe mit 24/32,70er Primär und Sekundär 15/34.Das 16er Ritzel vorn taugt nur bei Solofahrt und Windstille.Das Kit ist gut ,aber es gibt genug Leute ,die schon locker an mir verbeigezogen sind ...Eine klare Kaufentscheidung muß hier jeder selbst treffen .
0 x

Benutzeravatar
SimsonFahrerS70
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 874
Registriert: 04 Aug 2005, 16:34
x 14
x 8

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#4 Beitrag von SimsonFahrerS70 » 01 Jul 2016, 16:07

Bei dem 85er G+ eignen sich nur Auspuffanlagen die keinen geschlossenen Gegenkonus haben. Deswegen wird der Dailyrace wahrscheinlich auch nicht so gut funktionieren.

Wenns unaffällig sein soll nimm den Aoa3 oder den G85 Serienoptik. Funktioniert garantiert besser an dem Zylinder als der Dailyrace.

Ich bin bis jetzt noch keinen besseren 85er gefahren und ich bin schon einiges gefahren.Super Fahrbarkeit, kein Loch vorm Reso und trotzdem gute Leistungswerte. Vorallem bricht der Motor bei hohen außen Temperaturen nicht so stark ein.
0 x

Benutzeravatar
Mr. E
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2781
Registriert: 25 Okt 2006, 18:55
Wohnort: Strahlungen
x 558
x 444
Kontaktdaten:

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#5 Beitrag von Mr. E » 01 Jul 2016, 16:37

Hab bisher auch nur gutes von dem Zylinder gehört. Liegt Leistungsmäßig wohl genau zw. nem 85er und nem 95er, welche ich gebaut habe. Wobei die Spitzenleistung der 85er lt. Digramm wohl ähnlich ist, der JW aber mehr Drehmoment über ein breiteres Band hat.
0 x

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2758
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 977
x 537

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#6 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 01 Jul 2016, 18:32

SimsonFahrerS70 hat geschrieben:Bei dem 85er G+ eignen sich nur Auspuffanlagen die keinen geschlossenen Gegenkonus haben.
Das Diagramm verrät etwas anderes. Mit dem G85 Sportaupuff (in etwa baugleich dem LTM85, also geschlossener Endkegel) erreicht der Zylinder 11PS am Rad (!) bei 6800 U/min.
Mir ist kein anderer 85er bekannt der so früh, so gut schiebt (Ausnahme 2TF85D).
Da kann selbst der RZT RS1002 D nicht mithalten.
Selbst der RS1004 D sieht unterhalb 7000 U/min keinen Stich gegen den G+.

Gruß
0 x

Benutzeravatar
Hubraumsuchti
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2937
Registriert: 23 Jan 2013, 21:34
x 48
x 413

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#7 Beitrag von Hubraumsuchti » 02 Jul 2016, 00:05

Und das war ein Motor der schon ganz paar km aufm Buckel hatte ;)
0 x
Zum fröhlichen Hartzer Racing

KR 51/2E BJ 84: Daily Racer mit Reso 60 Dauertest

RS 85: JWSport 85/5 mit Na´s

Stock Moped: Adlertunig 85ccm

Rennopa
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1537
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 29
x 283

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#8 Beitrag von Rennopa » 02 Jul 2016, 06:34

Entscheident für die Leistung ist in jedem Falle der verwendete Auspuff.Laut Diagramm hat der Zylinder die geringste Leistung mit dem AOA3.Die besseren Kurven werden mit genau den Auspuffanlagen erreicht ,die im Alltag jedem auffallen.So bin ich auf den DailyRace R gekommen .(Ich wiederhole hier noch einmal ,das der D und SP an meinem G+ überhaupt nicht funktionieren,falls jemand meint ich hätte doch lieber diese nehmen sollen...) Am R habe ich allerdings zusätzliche Löcher in den Gegenkonus platziert um die Fahrbarkeit unterhalb des Resobereiches zu verbessern.Die Kraft und Geschwindigkeit haben sich im Vergleich zum AOA3 spürbar verbessert.Da ich ein eingefleischter Enduroauspufffahrer bin,ist die Chance auf einen relativ unauffälligen Auspuff nicht allzu hoch...Ich meine ,mit diesem Zylinder geht man einen Kompromiß ein ,für die Fahrbarkeit in humanen Drehzahlen opfert man etwas Höchstgeschwindigkeit im Vergleich zur Konkurrenz .Durch den Drehzahlbereich unter 10 000 Umin hält der Zylinder sicherlich länger als z.B. ein LT 85 und verbraucht deutlich weniger Kraftstoff und es kann weiterhin eine DDR-E-Zündung gefahren werden .
0 x

Benutzeravatar
borsti
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 36
Registriert: 28 Aug 2011, 08:03
x 3
x 2

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#9 Beitrag von borsti » 02 Jul 2016, 10:05

S105Fahrer hat geschrieben:
SimsonFahrerS70 hat geschrieben:Bei dem 85er G+ eignen sich nur Auspuffanlagen die keinen geschlossenen Gegenkonus haben.
Das Diagramm verrät etwas anderes. Mit dem G85 Sportaupuff (in etwa baugleich dem LTM85, also geschlossener Endkegel) erreicht der Zylinder 11PS am Rad (!) bei 6800 U/min.
Mir ist kein anderer 85er bekannt der so früh, so gut schiebt (Ausnahme 2TF85D).
Da kann selbst der RZT RS1002 D nicht mithalten.
Selbst der RS1004 D sieht unterhalb 7000 U/min keinen Stich gegen den G+.

Gruß
Der G85 Sportaupuff hat keinen geschlossenen Gegenkonus, es ist der originale Kegel verbaut.
Im Prinzip ist dieser Auspuff ein AOA 3 mit dickem Mittelteil.
2 x

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2758
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 977
x 537

Re: JW Sport Zylinderkit 85ccm³ G+

#10 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 02 Jul 2016, 12:29

Hätte ich nicht gedacht, dass jemand dort einen originalen Endkegel verbaut.
Wenn das so ist, ist die Leistung noch höher einzuschätzen.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste