Gabel für cross

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
simi.paul
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 243
Registriert: 12 Mär 2016, 18:56
x 9

Gabel für cross

#1 Beitrag von simi.paul » 26 Nov 2016, 16:58

Hallo:) Ich will mir gerade einen cross simi für die 60er klasse aufbauen. Dazu wollte ich aber gerne eine Marzocchi verbauen, weil aber zur zeit keine zum verkauf steht und diese in nächster Zeit auch nicht billiger werden habe ich mir gedacht evtl eine andere zu nutzen. Hat jemand evtl schonmal mit einer mtx 80 gabel Erfahrungen gemacht ? Oder rg 80 gabel oder sonstige ? Evtl weiß ja hier sogar einer ob man sowas überhaupt beim cross pokal fahren darf? Vielen Dank im Vorraus schonmal

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
0 x

Benutzeravatar
Polle
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3518
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 763
x 223
Kontaktdaten:

Re: Gabel für cross

#2 Beitrag von Polle » 26 Nov 2016, 17:41

einfach mal durchs Forum wurschteln.Dazu gibt es genug Themen und Beiträge
1 x

Benutzeravatar
TuningKarl
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1115
Registriert: 07 Okt 2012, 10:27
x 199
x 177

Re: Gabel für cross

#3 Beitrag von TuningKarl » 26 Nov 2016, 18:18

Hier steht was du darfst und was nicht:
http://www.simson-cross-pokal.de/scp-reglement/mx-60/

Über ne schöne Umbauanleitung für die Standardgabel würde ich mich mal freuen (eine mit richtiger Dämpfung).
0 x

Benutzeravatar
rm-racer
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2290
Registriert: 27 Jun 2005, 19:07
x 10
x 12
Kontaktdaten:

Re: Gabel für cross

#4 Beitrag von rm-racer » 26 Nov 2016, 18:58

Hallo,

gute und günstige Alternativen gibt es nicht wirklich. Ich habe gerade eine Umgebaute Gabel von JW-Sport da, dich ich demnächst verbauen möchte.
Die Gabel von JW macht erstmal keinen schlechten Eindruck aber günstig ist sie nicht obwohl der Preis in Ordnung ist.

Grüße
0 x

Benutzeravatar
Kretschlarer
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 379
Registriert: 22 Jun 2011, 15:21
x 86
x 114

Re: Gabel für cross

#5 Beitrag von Kretschlarer » 27 Nov 2016, 15:46

Moin,

Verbau erstmal die JW Gabel.
Wir sind die MX Competition 2.1 Gabel dieses Jahr in Gumpelstadt beim 12h Rennen das erste mal gefahren und sie ist um Klassen besser als eine Standart Marzocchi Gabel.

MfG Klemens
1 x

Benutzeravatar
nokee
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 217
Registriert: 12 Jun 2008, 21:14
x 4
x 15

Re: Gabel für cross

#6 Beitrag von nokee » 27 Nov 2016, 18:50

Was wird bei dem Umbau von J. W. eigentlich alles gemacht. Von außen sieht man oben eine Art Ventil.
Dann gibt es eine Druck und Zugstufe?
Ist dann eine Dämpfeinheit drin oder?
Ich fand damals die Gabel von einer DT80 gut. Sie ist sehr günstig zu bekommen ist ist spitze.
MfG
0 x

Benutzeravatar
Stephan M
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4577
Registriert: 12 Apr 2007, 21:30
x 8
x 83
Kontaktdaten:

Re: Gabel für cross

#7 Beitrag von Stephan M » 27 Nov 2016, 19:32

Die JW wird sicherlich ähnlich der LT Hyfork sein. Sprich nen Umbau auf Kolbenstangendämpfung.
Mit der Hyfork bin ich im Waldmoped extrem zufrieden.
0 x
How do you like your twostroke, angry or really angry?

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5454
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 945
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Gabel für cross

#8 Beitrag von DMT Racing » 27 Nov 2016, 20:06

nokee hat geschrieben:Was wird bei dem Umbau von J. W. eigentlich alles gemacht. Von außen sieht man oben eine Art Ventil.
Dann gibt es eine Druck und Zugstufe?
Ist dann eine Dämpfeinheit drin oder?
Ich fand damals die Gabel von einer DT80 gut. Sie ist sehr günstig zu bekommen ist ist spitze.
MfG
Die DT Gabel kannst du vergessen.. Viel zu schwer und Dämpfung nur in Zugstufe.

Wenn die Komponenten für den Umbau der Gabel nicht so teuer wären, hätte ich auch mal einen Umbausatz für die Stino Gabel anbieten wollen.
0 x

Benutzeravatar
Polle
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 3518
Registriert: 15 Jul 2011, 03:09
Wohnort: Zwochau
x 763
x 223
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Gabel für cross

#9 Beitrag von Polle » 27 Nov 2016, 20:47

DMT Racing hat geschrieben:
nokee hat geschrieben:Was wird bei dem Umbau von J. W. eigentlich alles gemacht. Von außen sieht man oben eine Art Ventil.
Dann gibt es eine Druck und Zugstufe?
Ist dann eine Dämpfeinheit drin oder?
Ich fand damals die Gabel von einer DT80 gut. Sie ist sehr günstig zu bekommen ist ist spitze.
MfG
Die DT Gabel kannst du vergessen.. Viel zu schwer und Dämpfung nur in Zugstufe.

Wenn die Komponenten für den Umbau der Gabel nicht so teuer wären, hätte ich auch mal einen Umbausatz für die Stino Gabel anbieten wollen.
um die 100€ wurde mir gesagt?Ein Freund von mir hat so nen Umbau schon durchgeplant, nur noch keine Zeit gefunden ums umzusetzen.Er kümmert sich wohl frühestens in den Semesterferien darum, was noch 3 Monate dauert..
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5454
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 945
Kontaktdaten:

Re: Gabel für cross

#10 Beitrag von DMT Racing » 27 Nov 2016, 21:15

Ja.. Wenn du dazu noch ne neue Gabel berechnet, bist du eh beim JW Preis.
Viele Gabeln dir so rum fahren sind schon mächtig ausgeleihert.. Darum ist ne neue Gabel manchmal besser.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 59 Gäste