S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

Allgemeines über Simson...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Columbo
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 628
Registriert: 07 Mär 2008, 17:06
x 4

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#11 Beitrag von Columbo » 08 Aug 2018, 14:30

Also den linken Wellendichring habe ich vor ca. 2 Wochen getauscht. Wie gesagt: Der Motor qualmt nicht, was ja eigentlich ein Zeichen dafür wäre, dass Getriebeöl verbrannt wird.
Die anderen Wellendichtring sind ca. 8 Jahre als, habe damals auch ne gute Qualität an WeDis und Dichtungen verwendet, und bin seitdem kaum gefahren (vielleicht 400km?)

Ich werd den rechten Wellendichtring an der Kurbelwelle auch tauschen und Gemischschraube und Starter-Dichtung, und mal sehen, ob das was hilft.

Die Nadel hängt richtig - habe da nie rumgespielt oder was verändert.

Kann der Auspuff daran vielleicht mit schuld sein?
0 x

Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2819
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 199
x 32

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#12 Beitrag von tomz188 » 09 Aug 2018, 07:39

Columbo hat geschrieben:
08 Aug 2018, 14:30

Kann der Auspuff daran vielleicht mit schuld sein?
Mach doch hinten das Endstück am und bau den Schalldämpfereinsatz raus. Manchmal sind die Bohrungen verstopft.
0 x

Benutzeravatar
Flux
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1458
Registriert: 27 Jun 2008, 09:16
x 20
x 8

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#13 Beitrag von Flux » 09 Aug 2018, 11:57

Kerze funkt aber schon noch ordentlich wenn der Motor zickt?
0 x

Benutzeravatar
Columbo
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 628
Registriert: 07 Mär 2008, 17:06
x 4

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#14 Beitrag von Columbo » 11 Aug 2018, 13:38

Flux hat geschrieben:
09 Aug 2018, 11:57
Kerze funkt aber schon noch ordentlich wenn der Motor zickt?
Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen :wacko:
0 x

simsoncross18
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 160
Registriert: 25 Mai 2018, 14:45
x 1
x 10

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#15 Beitrag von simsoncross18 » 12 Aug 2018, 16:00

Vieleicht solltest du deinen Auspuff ausbrennen.

Beim Vergaser kann ich dir von dir empfehlen:
32,5mm als "untere Grenze"
30mm statt 29mm als "obere Grenze" (bei nicht eingedrückter Ventilnadel). Hat den Vorteil, dass es nicht übervoll wird in der Schwimmerkammer und bei hohen Drehzahlen nicht extrem aus dem Überlauf spuckt!
ABER DU BRAUCHST DAFÜR EINE AUSREICHENDE DURCHFLUSSMENGE (evtl. auch 20er Einlassdüse), SONST MACHST DU DEINEN MOTOR KAPUTT!!

Geht denn der Choke leicht oder klemmt er?

Als Zündkerzen würde ich dir immer NGK empfehlen!
0 x

Toondeat
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 11
Registriert: 25 Jul 2018, 18:43

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#16 Beitrag von Toondeat » 17 Aug 2018, 10:02

2TGMV hat geschrieben:
01 Aug 2018, 19:32
Halte mal den Überlauf vom vergaser zu wenn er so rumtuckert und schließe den benzinhahn
Denke dein Problem liegt am Vergaser bzw schwimmer
Ja, vielleicht
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1525
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 371
x 109
Kontaktdaten:

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#17 Beitrag von schwalben-toby » 17 Aug 2018, 10:09

Toondeat hat geschrieben:
17 Aug 2018, 10:02
2TGMV hat geschrieben:
01 Aug 2018, 19:32
Halte mal den Überlauf vom vergaser zu wenn er so rumtuckert und schließe den benzinhahn
Denke dein Problem liegt am Vergaser bzw schwimmer
Ja, vielleicht
Ja vielleicht
Oder nur nach Haben Sie eine Lösung gefunden fragen kannst du nicht ?
Sammelst du Beiträge?
0 x

2TGMV
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 80
Registriert: 25 Jan 2017, 23:46
x 2
x 5

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#18 Beitrag von 2TGMV » 17 Aug 2018, 18:06

schwalben-toby hat geschrieben:
17 Aug 2018, 10:09
Toondeat hat geschrieben:
17 Aug 2018, 10:02
2TGMV hat geschrieben:
01 Aug 2018, 19:32
Halte mal den Überlauf vom vergaser zu wenn er so rumtuckert und schließe den benzinhahn
Denke dein Problem liegt am Vergaser bzw schwimmer
Ja, vielleicht
Ja vielleicht
Oder nur nach Haben Sie eine Lösung gefunden fragen kannst du nicht ?
Sammelst du Beiträge?
Wat hier los?
0 x

Benutzeravatar
Fussel-Fuchs
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 842
Registriert: 02 Apr 2007, 14:14
Wohnort: Oberfranken-Saalfeld
x 74
x 96

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#19 Beitrag von Fussel-Fuchs » 17 Aug 2018, 18:34

Spam Leute, vielleicht Vollidioten oder einfach nur vorpubertäre Spaßköpfe
1 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1525
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 371
x 109
Kontaktdaten:

Re: S51: Motor stirbt nach kurzer Zeit ab

#20 Beitrag von schwalben-toby » 17 Aug 2018, 22:03

2TGMV hat geschrieben:
17 Aug 2018, 18:06
schwalben-toby hat geschrieben:
17 Aug 2018, 10:09
Toondeat hat geschrieben:
17 Aug 2018, 10:02


Ja, vielleicht
Ja vielleicht
Oder nur nach Haben Sie eine Lösung gefunden fragen kannst du nicht ?
Sammelst du Beiträge?
Wat hier los?
lies mal TOONDEATs Beiträge die er heute abgelassen hat
0 x

Antworten