Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

Allgemeines über Simson...

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 975
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
x 2
x 12

Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#1 Beitrag von Dor Manni » 05 Nov 2018, 17:24

Hallo liebe Gemeinde. Ich hab ein Problem was mich wurmt. Ich hab meine neu erworbene S51B auf Elektronik umgebaut und wie es sich gehört auch die Ladeanlage erneuert natürlich auch die richtige. Nun hab ich das problem das ständig das Schlusslicht durchbrennt und die Tachobeleuchtung auch. Die Grundplatte hab ich vom kollegen mit kaputtem geber erworben und abgetrenntem Kabelbaum...kabelbaum, grundplatte erneuert und ne 12v35w spule drauf gelötet. Die anderen zwei spulen hab ich gelassen. Nun herrscht dieses problem vor und ich weiß nicht weiter. Verkabelung wurde auch mehrfach geprüft.
Jemand eine Idee? Mfg Manni
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4339
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 492

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#2 Beitrag von DMT Racing » 05 Nov 2018, 17:28

Es gibt verschiedene Grundplatte mit verschiedenen Ladespulen, je nach System, ob Gleichrichter, EWR und so weiter.
Zunächst könntest du eine 10W Birne verbauen, damit kannst du es erstmal probieren.
Ansonsten zunächst die Spule identifizieren.
0 x

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 975
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
x 2
x 12

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#3 Beitrag von Dor Manni » 05 Nov 2018, 17:38

Die korrekte Spule ist schon im Versand. Die wechsel ich demnächst
0 x

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 975
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
x 2
x 12

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#4 Beitrag von Dor Manni » 05 Nov 2018, 18:14

Hab se auch durch gemessen...beide Spulen ham verbindung in sich und gegen Masse. Was bei den 12v wohl anders ist sagt mein Kumpel. Kann es sich nur noch um die von ner U Zündung handeln oder nen wicklungsschluss.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4740
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 47
x 256

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#5 Beitrag von ckich » 05 Nov 2018, 18:52

Ja was ist denn das nun für eine Grundplatte für 6V oder 12V Bordnetz ?
12V 35W Lichtspule gibt es nicht, bei 12V gibt es nur 12V 42W Lichtspule (Halogen und Bilux-Ausführung) , für Scheinwerfer und Rücklicht und eine 12V 21V Lichtspule die Massefrei ist fürs Bremslicht und Batterieladung.
12V Anlagen sind auch anders verkabelt als die 6V.
0 x

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 975
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
x 2
x 12

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#6 Beitrag von Dor Manni » 06 Nov 2018, 19:36

Die grundplatte existiert nicht mehr. Wie gesagt..hab die platte aufgrund defekten Gebers ersetzt. Hab nur die 21w Spule von der alten genommen und die Ladespule. LICHTSPULE für Front tut ja eh nix zur Sache
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4740
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 47
x 256

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#7 Beitrag von ckich » 07 Nov 2018, 08:34

Dor Manni hat geschrieben:
06 Nov 2018, 19:36
Die grundplatte existiert nicht mehr.
Ja und ? Deswegen bleibt die Frage war das eine 12V oder 6V.
Wenn die 21W Lichtspule nicht Massefrei ist, sollte es eine 6V sein.
Auch weis ich nicht was du mit der 12v 35W Lichtspule (die es nicht gibt) gebastelt/verkabelst hast und mit der Sache doch was zu tun hat oder nicht.
Eine 12V 42W Lichtspule nur für den Scheinwerfer, das macht eine 35W Lampe nicht mit, auch wüsste nicht das es ein 42W Bilux- oder Halogenlampe gibt.

Bei 6V wäre es möglich das du an der 21W Spule wo das grau/rot dran kommst das gelb/rote angelötet hast , also vertauscht.
Ist die Schlusslichtdrossel eine neue verbaut oder die gebraucht vom Moped wo die Zündung her ist ?
0 x

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 975
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
x 2
x 12

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#8 Beitrag von Dor Manni » 10 Nov 2018, 00:56

Habe vorhin gerade die neue 21w spule verbaut und wie ich es geahnt habe alles beim alten. Ja..eine neue Ladeanlage ist auch rein gekommen. Mittlerweile bin ich ratlos...is ein Ding der Unmöglichkeit. Mittlerweile bin ich soweit einfach das schlusslicht über nen separaten schalter auf die Batterie zu klemmen, die es noch nicht gibt, momentan. Mich nervt das
0 x

Rennopa
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1278
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 20
x 226

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#9 Beitrag von Rennopa » 10 Nov 2018, 08:47

Wenn alles nichts bringt ...eine Birne 24 V 5 W hält...
0 x

Benutzeravatar
Dor Manni
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 975
Registriert: 23 Feb 2009, 20:01
x 2
x 12

Re: Schlusslicht brennt inmer durch nach Umbau

#10 Beitrag von Dor Manni » 10 Nov 2018, 11:45

Und die Tachobeleuchtung?
0 x

Antworten