Falscher Zylinder?

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
JoeWeber
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 02 Mär 2016, 09:07
Wohnort: Bayern
x 4
x 2

Falscher Zylinder?

#1 Beitrag von JoeWeber » 13 Mär 2019, 11:47

Hallo zusammen ;-)

Mir hat eine Kumpel bei einer Restauration geholfen.
Ich habe eine 1980er S51.

Wir haben dafür unter anderem einen Zylinder bestellt. Jetzt habe ich min nachhinein bemerkt, dass folgende Teile bestellt wurden:

https://www.akf-shop.de/simson-ersatzte ... simson-s53

Und

https://www.akf-shop.de/simson-ersatzte ... 1-s53-sr50

Bin ja noch am einfahren und eigentlich läuft sie - Zündung wurde gerade neu eingestellt (Unterbrecher). Vergaser gesäubert / eingestellt.

Aber wenn die Simson warm wird, dann geht bei Vollgas der Motor aus - langsames Hochdrehen geht - sobald Leistung benötigt wird und mehr Gas gegeben wird - Aus

Will am WE nochmal Zündung und Vergaser prüfen - Sprit kommt genug (200ml/Minute).

Hab die Befürchtung, dass evt der Zylinder schuld ist...

Auspuff ist auch neu...

Liebe
Grüße
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4756
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 641

Re: Falscher Zylinder?

#2 Beitrag von DMT Racing » 13 Mär 2019, 11:56

Welcher Vergaser mit welcher Hauptdüse?
0 x

Benutzeravatar
JoeWeber
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 02 Mär 2016, 09:07
Wohnort: Bayern
x 4
x 2

Re: Falscher Zylinder?

#3 Beitrag von JoeWeber » 13 Mär 2019, 12:42

Der Originale mit ner 72 er
0 x

Benutzeravatar
JoeWeber
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 02 Mär 2016, 09:07
Wohnort: Bayern
x 4
x 2

Re: Falscher Zylinder?

#4 Beitrag von JoeWeber » 13 Mär 2019, 13:03

Also die Marke weiß ich gerade nicht - aber es ist der originale 16-1 irgendwas :-)
Kann zu Hause gerne nachschauen.

Ist auch nichts getuned... nur vorne ist derzeit ein 14er Ritzel drauf, wird aber am WE gehen ein 15er getauscht.

Es soll alles original nicht getuned sein :-)
0 x

oink
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 30
Registriert: 30 Sep 2015, 18:12
x 1
x 2

Re: Falscher Zylinder?

#5 Beitrag von oink » 13 Mär 2019, 15:03

Warum bestellt Dein Kumpel einen S53-Zylinder mit abgedrehter Laufbuchse?
Nun ja, nicht tragisch, sagt aber auch widerum einiges über sein Fachwissen aus...

Laufspiel vorab überprüft, Quetschspalt überprüft, ist die Zylindergarnitur dicht, saß der Kolben spannungfrei?
0 x
Suche Nabenputzer für meinen SR50-Roller und einen Seitenständer für das Duo 4/1 :thumbsup:

Benutzeravatar
JoeWeber
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 02 Mär 2016, 09:07
Wohnort: Bayern
x 4
x 2

Re: Falscher Zylinder?

#6 Beitrag von JoeWeber » 14 Mär 2019, 08:45

Hallo :-)

Laufspiel und Dichtigkeit müsste passen.
Quetschspalt bin ich überfragt - könnte ich man wE aber testen.

Eigentlich kennt sich mein kumpel recht gut aus - derzeit ist er leider nur nicht greifbar, weshalb ich selbst weitermache.

Das ist übrigens der Vergaser:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
der_Ed
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3373
Registriert: 13 Feb 2007, 19:41
x 5
x 23
Kontaktdaten:

Re: Falscher Zylinder?

#7 Beitrag von der_Ed » 14 Mär 2019, 08:58

Also der 16N1-11 ist dort original und sollte auch passen.
Aber kann es sein, daß es ihm warm wird? Da gehört nornal noch eine dicke Isolationsscheibe davor.

Was sonst noch Probleme bereiten könnte wären schwache Zündfunken. Du hast zwar die Zündung eingestellt, aber wie stecht es um KErze und Kabel? Wurden die mal erneuert?
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4756
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 641

Re: Falscher Zylinder?

#8 Beitrag von DMT Racing » 14 Mär 2019, 09:15

Schwimmerstand korrekt eingestellt? Läuft er mit Choke besser?
0 x

Benutzeravatar
JoeWeber
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 24
Registriert: 02 Mär 2016, 09:07
Wohnort: Bayern
x 4
x 2

Re: Falscher Zylinder?

#9 Beitrag von JoeWeber » 14 Mär 2019, 13:44

Schwimmerstand wurde eingestellt, mit Choke geht sie aus, so wie es sein soll.

Von einer Isolationsplatte hab ich noch nichts gehört und bis dato auch noch nicht gesehen bei der S51. Muss ich mich mal schlau machen...
Edit: Ach direkt nach/vor der Dichtung meinst Du?

Zündkerze ist neu - Kabel wurde gecheckt.

Hab noch ein Ersatzset Kerze, Stecker und Kabel bestellt. Verbaue ich man WE mal - dann kann ich das auch komplett ausschließen :-)
0 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4756
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 641

Re: Falscher Zylinder?

#10 Beitrag von DMT Racing » 14 Mär 2019, 13:59

Ich wollte wissen, ob sie mit Choke besser fährt.
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste