Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
StevenMD
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 294
Registriert: 19 Jan 2010, 02:15
x 23
x 8

Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#1 Beitrag von StevenMD » 13 Jun 2019, 11:45

Hallo,

mich würde es mal interessieren,was Ihr für Laufleistungen mit euren Zylinder erreicht.

Richtige Einstellung und Abstimmung vorausgesetzt.

Was habt Ihr für Erfahrungen in Sachen Laufleistung ?


Vielleicht kommt ja ein bisschen was zusammen.

Grade zwischen Nikasil und Grauguss wäre es interessant.





Ich fahre einen 85/4 P von 2 Takt-Factory mit 2 Ring Barikit Kolben von 2016...

Ich habe knapp 7000 km mit dem Motor abgerissen, aber nicht zaghaft

Leistung ist noch in Ordnung, allerdings kommen langsam Geräusche aus der Zylindergegend.




MfG
0 x

Benutzeravatar
m.ubr_
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 376
Registriert: 17 Jun 2018, 17:27
Wohnort: Bertsdorf
x 33
x 59

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#2 Beitrag von m.ubr_ » 13 Jun 2019, 12:32

Über 32000km mit dem LT60Reso, nur einmal Kolben nachgesteckt ansonsten nix gemacht.
Leistung hat sich nix verändert, Verbrauch ist leicht höher ca. 0,3-0,4L.

Bester Zylinder in dem Segment würde ich meinen. :rockz:
2 x
"If it's stupid but it works, it ain't stupid"

'82 KR51/2 L - Mit allem was geht, nur ohne Leistung :thumbsup:

2TGMV
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 113
Registriert: 25 Jan 2017, 23:46
x 6
x 16

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#3 Beitrag von 2TGMV » 13 Jun 2019, 17:25

Über 30000km mit lt60Reso 1x Kolben gewechselt
Ca 14000km Zt90N 2xKolbrn gewechselt
Ca 12000km Lt90reso ( liegt jetzt als Ersatz im Regal sieht aber noch frisch aus)
Aktuell Zt90N Gen2 selber nachgearbeitet und aktuell 5600km
1 x

Benutzeravatar
spremtom
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 269
Registriert: 15 Mär 2015, 17:07
x 87
x 28

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#4 Beitrag von spremtom » 13 Jun 2019, 18:08

LT60 Reso lieg bei mir 15.000km beim Kumpel jetzt auch schon 10.000 noch mit 1. Kolben.
Keos 85/4D lief bei mir 15.800km bis zum Verkauf.

Mit den anderen bin ich noch nicht so weit.
0 x

Benutzeravatar
keokeo
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2328
Registriert: 16 Dez 2011, 11:47
Wohnort: Gera / Chemnitz
x 657
x 438
Kontaktdaten:

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#5 Beitrag von keokeo » 13 Jun 2019, 18:10

Mein 100er Nr 3 (Membran) lief gute 17000 bis zum Verkauf, läuft noch und ist ungeschliffen.
0 x

Benutzeravatar
RS82
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1464
Registriert: 28 Jul 2011, 22:27
x 75
x 37

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#6 Beitrag von RS82 » 13 Jun 2019, 19:03

Kenne diverse originale die haben seit quasi 1990 am Motor keine Ersatzteile gesehen und jenseits von 50000km runter mit erstem Schliff und Kolben und fahren immer noch Ihre 60Kmh oder etwas mehr, gut nicht wirklich frisiert bis auf AOA etc. aber das als Randnotiz.

Aber bei gutem Öl und Abstimmung bin ich der Meinung können auch stark optimierte Zylindergarnituren um 10 oder mehr PS locker 20000km pro schliff gefahren werden.
0 x

Benutzeravatar
Sperbär 50
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2958
Registriert: 12 Aug 2013, 23:51
x 33
x 156

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#7 Beitrag von Sperbär 50 » 14 Jun 2019, 17:04

RZT-LT60ccm Reso-Zylinder, nach ca. 2000km neuer Kolbenring und nach 3000km ein neuer ( größerer ) Kolben. 80ccm BK mod. Racing Zylinder, neuer / größerer Kolben nach ca. 9000 km.
0 x

Benutzeravatar
2stroke fanatic
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 356
Registriert: 09 Feb 2017, 13:39
Wohnort: Vogtland
x 170
x 45

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#8 Beitrag von 2stroke fanatic » 15 Jun 2019, 01:21

ZT 60 Stage1 (Grauguss von 2015) nach 11.000km gezogen. Keine Kante im Zylinder bei OT, kein Blowby am Kolben, keine Riefen und kein garnichts.... hätte so bestimmt nochmal das Doppelte mitgemacht.
16er BVF mit 78er HD, Luftfilterpatrone mit Luftfiltermatte ausgefüllt, AOA1 und 16:34 lief seine 84kmh und hat nie gezickt.
ZT 85G Stage1 hatte nur Hudelei, da möchte ich nichts weiter zu sagen.
85/4D Eigenbau bin ich nur 6000km gefahren (danach kam mein großer Umbau, der immernoch in Gange ist), sah noch aus wie neu.
0 x
Fuhrpark:
Simson S51 B1-4 BJ 90 90/4 DA+DE , verstärktes 5 Gang, K7, usw... Kastenschwinge, Scheibenbremse vo+hi (Brembo P32F Sattel) etc :rockz:
Simson SR50 Custom Komplettumbau 70/4 8-)
Instagram: 2stroke_fanatic

Benutzeravatar
Mr.Eyeballz
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1193
Registriert: 27 Okt 2013, 19:50
Wohnort: Südhessen
x 190
x 340
Kontaktdaten:

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#9 Beitrag von Mr.Eyeballz » 15 Jun 2019, 01:47

Polini RV4 70ccm: 40tkm in Aprilia AF50 auf 2 Kolben gelaufen. Danach saubergehont und mit C-Kolben nochmal 5tkm in Simson gelaufen. Danach verkauft. In meinem Besitz von 1996 - 2019. Ca 1997 das erste mal mit Elektrischer WaPu auf der Simson verbaut. Die Aprilia war nach den 40tkm schrottreif. Rumpf platt, Pitting in alle 4 Gängen, Risse im Rahmen, Kupplung total ausgenudelt, Getriebewellen und Kurbelwelle defekt... Der Zylinder war der Laufleistung entsprechend gut in Schuss.
0 x

Benutzeravatar
mondonis
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 223
Registriert: 09 Mai 2018, 14:02
x 95
x 33

Re: Laufleistung eines Tuning Zylinders (Erfahrungen)

#10 Beitrag von mondonis » 24 Jun 2019, 07:19

24 TKM im MS70 Sport. Motor hat bei 20 TKM einen Leistungsabfall gehabt. Läuft immer zuverlässig. Wird gefahren bis er bricht. Momentan sieht alles gut aus, kein Klingeln oder sowas.
0 x
Verkaufe O-Ringe für LT-Kalotte (34x2), solange der Vorrat reicht. 3,30 Euro / Paar + 0,70 Euro Briefversand.

KR51/2L Bj.81 | mit MS70 Sport von Moto Selmer | AOA2-Edelstahl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste