Simson s51n Vape Umbau

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
TL97
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 09 Jul 2019, 15:12

Simson s51n Vape Umbau

#1 Beitrag von TL97 » 09 Jul 2019, 15:22

Guten Tag,
Ich habe folgendes Problem: Ich besitze eine S51n die ich auf Vape umgebaut habe, das heißt ich besitze auch keine Blinker und keine Batterie. Jetzt ist das Problem das es ständig meine 12V Birnen durchhaut vorne wie hinten. Was kann ich jetzt am besten dagegen tun?
Mfg
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5202
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 62
x 344

Re: Simson s51n Vape Umbau

#2 Beitrag von ckich » 09 Jul 2019, 15:32

Ich hoffe die ist richtig Verkabelt.
Also an AC Licht, Bremslicht und an DC die Hupe bei einer MZA-Vape oder ist es eine PD ?
Ursache kan ein defekter Regler sein oder eine fehlende Masseverbindung.
Mal messen, was bei mittleren Drehzahlen für eine Spannung anliegt, die sollte so bei maximal 14- 14,5V sein.
0 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1957
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 727
x 179

Re: Simson s51n Vape Umbau

#3 Beitrag von schwalben-toby » 10 Jul 2019, 10:20

https://www.ddrmoped.de/shop/katalog/gl ... e-batterie

Die Vape ist nicht für den Batterielosen Betrieb gedacht, so kann der Regler nicht richtig funktionieren wenn er Lastfrei ist auf der DC Seite

Bei dem Preis von dem Kondensator kann man auch eine kleine Gelbatterie einsetzen
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5202
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 62
x 344

Re: Simson s51n Vape Umbau

#4 Beitrag von ckich » 10 Jul 2019, 12:23

schwalben-toby hat geschrieben:
10 Jul 2019, 10:20
https://www.ddrmoped.de/shop/katalog/gl ... e-batterie

Die Vape ist nicht für den Batterielosen Betrieb gedacht, so kann der Regler nicht richtig funktionieren wenn er Lastfrei ist auf der DC Seite

Bei dem Preis von dem Kondensator kann man auch eine kleine Gelbatterie einsetzen

Auweia, wenn ich das gleich wieder geschrieben hätte......... :-D
Ach wenn es immer einige war haben wollen, die Powerdynamo hat Vorteile gegenüber der MZA-Vape mit ihren AC/DC Strom Mix
zb. ist für betrieb ohne Akku ausgelegt.

Trotzdem funktioniert die MZA-Vape ohne Akku meistens,
deswegen denke ich das die Masseverbindung vom Motor zum Rahmen, zur Zündspule und zum Regler nicht richtig gemacht wurde oder gar nicht bzw. nicht komplett ist.
Defekter Regler kommt da genauso in frage.

@schwalben-toby
Baut man ein Akku ein, brauch man ja wieder ein (Zünd)Schalter, sonst steht die DC ständig unter Strom auch wird der Akku leer wenn das Moped steht.
1 x

Benutzeravatar
schwalben-toby
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1957
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
x 727
x 179

Re: Simson s51n Vape Umbau

#5 Beitrag von schwalben-toby » 10 Jul 2019, 22:36

Es gibt Mittel und Wege einen unauffälligen Schalter versteckt anzubauen... Habe ich auch bin stolzer Zündschlossverweigerer und das trotz hochgerüsteter Technik an Board und diversen Sachen

Geht alles ohne Zündschloss
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5202
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 62
x 344

Re: Simson s51n Vape Umbau

#6 Beitrag von ckich » 11 Jul 2019, 09:38

schwalben-toby hat geschrieben:
10 Jul 2019, 22:36
Es gibt Mittel und Wege einen unauffälligen Schalter versteckt anzubauen... Habe ich auch bin stolzer Zündschlossverweigerer und das trotz hochgerüsteter Technik an Board und diversen Sachen

Geht alles ohne Zündschloss
Schon klar, wollte nur darauf hin weisen das man dann halt Schalter braucht um den Stromkreis zu unterbrechen.
Müsste da ein Schalter sein der auch die Zündung mit ausschaltet, sonst vergisst man diesen ein- bzw. auszuschalten.

Na ja, ich sag es immer wieder, gleich eine Powerdynamo-Vape nehmen, egal für welches Modell. :thumbsup:
1 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste