Elektronik Licht

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
Sriges
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mai 2019, 20:02

Elektronik Licht

#1 Beitrag von Sriges » 13 Jan 2020, 00:04

Hallo,
ich habe vor kurzem meine Elektronik neu gemacht und nun vorne kein Licht mehr. Ich wollte mein Licht vorne ohne abblendschalter anschließen, also nur ein Kabel zum Zündschloss 56 gelegt und eine Masse zur Rahmenmasse. Das ganze funktioniert nur irgendwie nicht. Wäre cool wenn ihr mir weiter helfen könnten und danke schonmal im vorraus. Im Anhang ein Bild meiner Anschlüsse an der Lampe.
Mfg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5366
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 66
x 367

Re: Elektronik Licht

#2 Beitrag von ckich » 13 Jan 2020, 10:11

Elektrik neu gemacht und dann das nur das Abblendlicht, sorry aber was ist das fürn Mist????
Mal abgesehen davon, das du damit auch nicht auf die Straße darfst.

Kommt am Kabel Klemme 59 Zündschloss überhaupt was an ?
0 x

Sriges
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mai 2019, 20:02

Re: Elektronik Licht

#3 Beitrag von Sriges » 13 Jan 2020, 11:46

ckich hat geschrieben:Elektrik neu gemacht und dann das nur das Abblendlicht, sorry aber was ist das fürn Mist????
Mal abgesehen davon, das du damit auch nicht auf die Straße darfst.

Kommt am Kabel Klemme 59 Zündschloss überhaupt was an ?
Ist nicht wirklich n Straßenmoped. Eher so Feld Moped. Deswegen nur das Abblendlicht.
Meinst du klemme 56 anstatt 59? Aber bei beiden kann ich es dir nicht sagen da ich zurzeit leider kein Prüfgerät zur Verfügung habe.




0 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5366
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 66
x 367

Re: Elektronik Licht

#4 Beitrag von ckich » 13 Jan 2020, 12:46

Sriges hat geschrieben:
13 Jan 2020, 11:46
ckich hat geschrieben:Elektrik neu gemacht und dann das nur das Abblendlicht, sorry aber was ist das fürn Mist????
Mal abgesehen davon, das du damit auch nicht auf die Straße darfst.

Kommt am Kabel Klemme 59 Zündschloss überhaupt was an ?
Ist nicht wirklich n Straßenmoped. Eher so Feld Moped. Deswegen nur das Abblendlicht.
Meinst du klemme 56 anstatt 59? Aber bei beiden kann ich es dir nicht sagen da ich zurzeit leider kein Prüfgerät zur Verfügung habe.
Nein, ich meine Klemme 59, wenn da kein Strom an kommt, von der GP, gibt es auch kein Strom auf der 56.
Schließe doch mal das Kabel vom Scheinwerfer mit an die Klemme 59 an, ob dann der Scheinwerfer leuchtet.
0 x

Sriges
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mai 2019, 20:02

Re: Elektronik Licht

#5 Beitrag von Sriges » 13 Jan 2020, 13:00

ckich hat geschrieben:
Sriges hat geschrieben:
13 Jan 2020, 11:46
ckich hat geschrieben:Elektrik neu gemacht und dann das nur das Abblendlicht, sorry aber was ist das fürn Mist????
Mal abgesehen davon, das du damit auch nicht auf die Straße darfst.

Kommt am Kabel Klemme 59 Zündschloss überhaupt was an ?
Ist nicht wirklich n Straßenmoped. Eher so Feld Moped. Deswegen nur das Abblendlicht.
Meinst du klemme 56 anstatt 59? Aber bei beiden kann ich es dir nicht sagen da ich zurzeit leider kein Prüfgerät zur Verfügung habe.
Nein, ich meine Klemme 59, wenn da kein Strom an kommt, von der GP, gibt es auch kein Strom auf der 56.
Schließe doch mal das Kabel vom Scheinwerfer mit an die Klemme 59 an, ob dann der Scheinwerfer leuchtet.
Dankeschön das werde ich nachher oder morgen gleich Mal probieren und danach berichten. Danke schonmal
Aber sonst vorne die Lampe ist richtig abgesteckt?


0 x

Sriges
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mai 2019, 20:02

Re: Elektronik Licht

#6 Beitrag von Sriges » 16 Jan 2020, 20:14

Sriges hat geschrieben:
ckich hat geschrieben:
Sriges hat geschrieben:
13 Jan 2020, 11:46
Ist nicht wirklich n Straßenmoped. Eher so Feld Moped. Deswegen nur das Abblendlicht.
Meinst du klemme 56 anstatt 59? Aber bei beiden kann ich es dir nicht sagen da ich zurzeit leider kein Prüfgerät zur Verfügung habe.
Nein, ich meine Klemme 59, wenn da kein Strom an kommt, von der GP, gibt es auch kein Strom auf der 56.
Schließe doch mal das Kabel vom Scheinwerfer mit an die Klemme 59 an, ob dann der Scheinwerfer leuchtet.
Dankeschön das werde ich nachher oder morgen gleich Mal probieren und danach berichten. Danke schonmal
Aber sonst vorne die Lampe ist richtig abgesteckt?
Kurzes zwischenfazit, es dauert alles ein bisschen länger ich werde erst Samstag Zeit für mich zum schrauben.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

0 x

Sriges
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mai 2019, 20:02

Re: Elektronik Licht

#7 Beitrag von Sriges » 17 Jan 2020, 18:17

Also Licht vorne geht an klemme 59 nur normal an der 56 geht es immernoch nicht. Hinten sowieso nicht. Aber das mit klemme 59 war schonmal ein guter Tipp danke. aber wie komme ich weiter das hinten auch noch geht und vorne vlt an klemme 56.

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

0 x

Benutzeravatar
Pionier_82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1195
Registriert: 09 Dez 2007, 17:53
Wohnort: Koblentz (Mecklenburg - Vorpommern)
x 298
x 84

Re: Elektronik Licht

#8 Beitrag von Pionier_82 » 17 Jan 2020, 20:42

Du hast bestimmt keine Verbindung von der 59 zum Dreierverbinder am Zündschloss. Dann geht das Licht in den meisten Fällen vorne nicht.

Hier mal die Zündschlossbelegung für die Elektronikzündung. Diese Belegung wäre dann ohne Dauerlicht, also so, wie ursprünglich Original.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
S51 Enduro
HS1

Sriges
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 14 Mai 2019, 20:02

Re: Elektronik Licht

#9 Beitrag von Sriges » 17 Jan 2020, 20:50

Pionier_82 hat geschrieben:Du hast bestimmt keine Verbindung von der 59 zum Dreierverbinder am Zündschloss. Dann geht das Licht in den meisten Fällen vorne nicht.

Hier mal die Zündschlossbelegung für die Elektronikzündung. Diese Belegung wäre dann ohne Dauerlicht, also so, wie ursprünglich Original.
Hast du das ganze noch von der vape? Das wäre super. Ansonsten vielen Dank Bild vlt komme ich damit schonmal ein Stück weiter

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

0 x

Benutzeravatar
Pionier_82
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1195
Registriert: 09 Dez 2007, 17:53
Wohnort: Koblentz (Mecklenburg - Vorpommern)
x 298
x 84

Re: Elektronik Licht

#10 Beitrag von Pionier_82 » 17 Jan 2020, 21:00

Bitte :-D
In diesem Schaltplan ist das Bremslicht auf Batterie geschaltet.
Wenn Du das Bremslicht nicht über den Batteriekreis laufen lassen möchtest, dann klemmst Du es auf den Dreierverbinder am Zündschloss.
Die Lichthupe(Kabel blau schwarz) klemmst Du wie gehabt auf die 86. Im Schaltplan, wurde diese weg gelassen, weil auch viele auf Tagfahrlicht verkabelt haben und dies auch Vorschrift ist bei Zweirädern. Aber den Zündlichtschalter einmal weiter auf Stufe II schalten, ist ja nicht schlimm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
0 x
S51 Enduro
HS1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste