Corona

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Gesperrt
Nachricht
Autor
Rennopa
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1684
Registriert: 03 Okt 2014, 20:07
x 39
x 328

Corona

#1 Beitrag von Rennopa » 13 Mär 2020, 19:48

Hallo Freunde, dieser Scheiß - Virus hat mich längere Zeit innerlich nicht so richtig erreicht...Wenn ich aber heute zum Einkaufen gehe und die teils leeren Regale bei bestimmten Produkten sehe , dann weiß ich , wie dicht dran das alles ist .
Momentan sieht die Situation bei uns so aus , das nächste Woche Schulen und Kitas geschlossen werden sollen. Was machen dann berufstätige Eltern ? Ich komme mir vor , wie in einem schlechten Kastrophenfilm bei Tele 5 . Und wer so alles zu den gefährdeten Personenkreisen gehört ...ich leider auch .
Wenn es auch sicher tiefer greifende Probleme gibt und noch geben wird ,bin ich gespannt , wie es in unserer Simsonszene in diesem Jahr weitergeht. Es wäre wirklich sehr schade , wenn einige Treffen nicht stattfinden würden ...
Bei aller Wehmut geht aber die Gesundheit der Menschen vor ...
Ich wünsche allen hier , das Ihr das Alles gut übersteht und keiner Schaden nimmt . Es wird auch wieder bessere Zeiten geben.
Bleibt gesund !
1 x

Benutzeravatar
DeepH0riz0n
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 214
Registriert: 26 Aug 2016, 21:20
Wohnort: Sachsen/OL
x 65
x 40

Re: Corona

#2 Beitrag von DeepH0riz0n » 13 Mär 2020, 19:55

AKF Angrillen, für mich das beste Treffen, wurde ja leider bereits abgesagt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
0 x
Nach 2 Takten lässt´s sich besser tanzen :wub:

Instagram: roberthanske_ifa

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 13540
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 186
x 293

Re: Corona

#3 Beitrag von callecalle » 13 Mär 2020, 20:05

Dieses Thema kann definitiv keiner auf die leichte Schulter nehmen.

In der momentanen Lage wäre es nur konsequent und richtig derart Treffen und andere Großveranstaltungen abzusagen.
Seit euch der Ansteckungsgefahr bewusst und denkt dabei nicht nur an euch sondern auch an die anderen, gerade was Risikogruppen angeht.

Ich hoffe für die Zukunft wendet sich alles zum Guten. Die Gegenwart sieht jedenfalls nicht gut aus...
0 x

Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2894
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 352
x 45

Re: Corona

#4 Beitrag von tomz188 » 13 Mär 2020, 21:24

Naja, wenn mir einer vor einem Halben Jahr gesagt hätte das es mal schwierig wird Klopapier, Nudeln, Dosensuppen, Fleisch usw. zu kaufen hätte ich ihn für bekloppt erklärt. In Deutschland!
Ist nun leider real geworden.

Habe selber ein Kind im Kindergarten und der schließt ab Montag bis Ende der Osterferien.Bin gespannt wie man das mit der Arbeit in Einklang bringen soll. :blink:

Das Fußball, Konzerte, Messen, Treffen usw. abgesagt werden, ich denke damit kann man leben. Da sollte man schon erwachsen an so ein Thema ran gehen. :sorry:
Zuletzt geändert von tomz188 am 13 Mär 2020, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

Benutzeravatar
guidolenz123
MOD-Team
MOD-Team
Beiträge: 866
Registriert: 23 Nov 2011, 14:14
Wohnort: 98693 Ilmenau
x 43
x 63
Kontaktdaten:

Re: Corona

#5 Beitrag von guidolenz123 » 13 Mär 2020, 21:24

Mal kurz:
Durchseuchung von 60-70 % ist bei zB auch Grippen völlig normal...
Also entspricht Corona insoweit jeder Grippe
Die Letalitätsrate (Tote) ist etwas höher als bei normalen Grippen...aber anscheinend nicht erschreckend höher
Also entspricht Corona insoweit fast jeder Grippe

Der Sinn der aktuellen (drastisch erscheinenden) Maßnahmen ist wohl einzig, diese Infektion zeitlich auseinander zu ziehen, damit das Gesundheitswesen nicht überrannt wird und zur schlimmsten Infektionszeit auch noch alle Mediziner und Co ausfallen ,sowie zB es zu wenig Beatmungsgeräte gibt....die werden aktuell nämlich schon von vielen paralell stattfindenden Grippeerkrankungen genutzt.....Das könnte nämlich dann für Einzelne gefährlich werden...

Also keine Panik...

Das ist keine Zombie-Apokalypse.....
3 x
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Mercedes 500SEC
Microcar Lyra
Duo
Habicht
Materia
Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Faltrad Born2Ride
Hyosung Aquila

Vögelchen
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1628
Registriert: 16 Sep 2007, 20:15
x 100
x 49
Kontaktdaten:

Re: Corona

#6 Beitrag von Vögelchen » 13 Mär 2020, 22:42

Guido du triffst den Nagel auf den Kopf. Besser kann man es nicht formulieren. Also auf das Moped und eine Runde fahren. Das mit den Kitas ist mies habe auch zwei Kinder. Sie in der Diplomarbeit und die Hochschule ist dicht. Was still man machen das Leben geht weiter.
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 13540
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 186
x 293

Re: Corona

#7 Beitrag von callecalle » 13 Mär 2020, 22:44

Es geht nicht um irgendwelche Apokalypsen sondern um eine Pandemie. Und da lässt sich leider nichts beschönigen oder gar runterspielen...

Aber keine Panik (auf der Titanic, dass Schiff geht von alleine unter)!
0 x

Benutzeravatar
RS82
Schraubergott
Schraubergott
Beiträge: 1511
Registriert: 28 Jul 2011, 22:27
x 86
x 63

Re: Corona

#8 Beitrag von RS82 » 13 Mär 2020, 23:05

Hier ist ne Interessante Seite zur Verbreitung: https://www.arcgis.com/apps/opsdashboar ... 7b48e9ecf6

Ich muss Montag vorerst auf unbestimmte Zeit nicht in die Schule, aktuell Umschulung "Schutz und Sicherheit" und am 16.04. hätte ich auch schon Prüfung bei der IHK, diese wurden vorerst auch abgesagt, gut für mich noch mehr Zeit zu lernen.

Schon interessant aber ich lasse mich nicht von Panik PR Anstecken, zum Glück hab ich seit 15 Jahren kein TV.

Rest ist mir vorerst egal, bringt eh nichts, weder Preppern noch unnütze Angst.

Einziger Vorteil bisher größere Unternehmen an der Börse, die Aktien gehen fein runter.

Ergo einkaufen und sobald die Wirtschaft und der Export wieder laufen gehts wo relativ wieder auf Vorniveau, das heißt satte gewinne von mehr als 50, teils bis 70% bei Verkauf dann in 3-6 Monaten wer da aktuell einsteigt und das mitnimmt.

Solange es so tief eingekauft im Depot liegt, hab ich ja kein Verlust...

Gruß
0 x

Icybear
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 118
Registriert: 09 Sep 2019, 19:05
x 4
x 15

Re: Corona

#9 Beitrag von Icybear » 14 Mär 2020, 09:44

Ja das is schon krass. Viel schlimmer find ich aber das von seitens der regierung bis jetz nichts kam wie die betroffenen der kita und schulschließung unterstützt werden. Man muss ja daheim bleiben dadurch verdient man kein geld. Wie soll das funktionieren. Großeltern soll man auch nicht so einspannen weil sie zur risikogruppe gehören..
Anstatt über gez-erhöhung zu diskutieren sollte man lieber sich darüber gedanken machen.
2 x

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5293
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 881
Kontaktdaten:

Re: Corona

#10 Beitrag von DMT Racing » 14 Mär 2020, 09:54

Ich hatte gehofft, das Forum bleibt Corona frei. Nun auch hier der sinnlose austausch von Argumenten, was doch alles falsch gelaufen ist und was nicht. Bitte informiert euch besser über dieses Thema um die wahren Hintergründe zu bewerten.
2 x

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste