Getriebedeckel Dichtfläche planen

Hier findest du allgemeine Informationen zur Wartung, Instandhaltung und Restauration deines Mopeds. Wenn es hingegen ums Tuning geht, dann nutze bitte den Tuning Bereich.

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tomz188
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2894
Registriert: 25 Jan 2007, 18:55
x 352
x 45

Getriebedeckel Dichtfläche planen

#1 Beitrag von tomz188 » 23 Mär 2020, 17:46

Hallo,

habe ein " Problem". Die Dichtfläche am Getriebedeckel von meinen Star ist völlig verhunzt. Der Vorbesitzer hat da Dichtschmatze zwischen gehauen, sowas möchte ich vermeiden. Mit Dichtung wird es also nichts mehr.

Vorab: Ja, so ein Deckel kostet nicht wirklich was, ist richtig.
Glasplatte und Schleifpapier finde ich auch irgendwie doof.


Meine Frage ist eher, wie wurde es im Werk geplant? Worauf haben die gespannt?
Vielleicht kann ja jemand was sinnvolles beitragen, danke im vorraus! :cheers:
0 x

Benutzeravatar
M.R.K. Mopedgarage
UBB-Specialist
UBB-Specialist
Beiträge: 2927
Registriert: 30 Mai 2011, 22:09
Wohnort: Pasewalk
x 1103
x 621

Re: Getriebedeckel Dichtfläche planen

#2 Beitrag von M.R.K. Mopedgarage » 23 Mär 2020, 21:02

Glasplatte, Schleifpapier, 5 Minuten Arbeit. Wo ist das Problem?
1 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste