Vergaser Einstellung

Unser aller Lieblingsthema. Die Mopete aufmotzen. Hier geht es um legale Leistungssteigerung, Tuning und Verbesserung. Für allgemeine Themen, nutze bitte den Bereich Allgemein.

Moderator: MOD-TEAM

Nachricht
Autor
da_kose
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 23 Mär 2020, 18:00

Vergaser Einstellung

#1 Beitrag von da_kose » 23 Mär 2020, 18:12

Hallo,

ich habe über den Winter meine S51 neu Aufgebaut und jetzt scheitert es noch ein wenig an der Vergaserabstimmung. Ich fahre einen ZT60ccm Zylinder und darauf einen 19er Nachbau-Vergaser. Ich wollte es alles jetzt so einstellen das es passt, habe aber immer das Problem das ich keine Leistung im unteren Drehzahlbereich habe. Habe jetzt eine 85er HD verbaut, muss jedoch die Düsennadel ganz oben einhängen, also das das Plättchen nur noch in einer Kerbe hängt, das ich sie überhaupt fahren kann. Habe aber mit dieser Einstellung nicht mehr die Leistung obenrum, wie ich sie mit größeren HD hatte. An was kann es liegen? Welche HD würdet ihr empfehlen? Ist das überhaupt so vorgesehen die Nadel so einzuhängen?

Vergaser: https://www.ostoase.de/FEZ-4487-3
0 x

Benutzeravatar
callecalle
Simson-Gott
Simson-Gott
Beiträge: 13540
Registriert: 09 Jun 2009, 20:31
x 186
x 293

Re: Vergaser Einstellung

#2 Beitrag von callecalle » 23 Mär 2020, 18:22

Würde ich generell erstmal auf den Vergaser schieben. Wenn Du ihn noch reklamieren kannst, dann mach das...

Zum ZT-Zylinder würde natürlich auch ein ZT-Vergaser passen. So hast Du einen guten Support der Tuningfirma. Hilft Dir jetzt nicht wirklich weiter, aber so würde ich vorgehn.
0 x

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 164
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 43

Re: Vergaser Einstellung

#3 Beitrag von Lionheart » 23 Mär 2020, 18:39

Wie sieht dein Luftfilter aus? Wenn der richtig umgebaut ist läuft das zu 99% mit 95er HD. Schwimmerstand muss passen, Nadel kann in zweiter Kerbe von oben, Umluftschraube ersma 2 Umdrehungen raus, später feineinstellen. So läuft der Hobel eigentlich. Die 19er sind manchmal etwas zickig, ist aber machbar
0 x

da_kose
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 23 Mär 2020, 18:00

Re: Vergaser Einstellung

#4 Beitrag von da_kose » 23 Mär 2020, 20:13

Den Vergaser kann ich leider nicht mehr reklamieren.. Das zusätzliche Loch im Herzkasten ist vorhanden, Luftfilter ist ein Originaler verbaut, macht aber keinen unterschied ob ich mit oder ohne Lufi fahre. Ich probiere morgen nocheinmal die Einstellung wie du geschrieben hast und sag dann bescheid.
0 x

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 164
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 43

Re: Vergaser Einstellung

#5 Beitrag von Lionheart » 23 Mär 2020, 20:24

Zusätzliches Loch kannste dir Sparen. Dann läuft arg was falsch wenns ohne Luffi mit 85er so läuft. Ich vermute Schwimmer
0 x

da_kose
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 23 Mär 2020, 18:00

Re: Vergaser Einstellung

#6 Beitrag von da_kose » 23 Mär 2020, 20:43

Schwimmer wurde auf 27mm geschlossen und 32,5mm offen wie hier beschrieben https://www.zweiradteile-shop.de/conten ... f-vergaser eingestellt.
0 x

Benutzeravatar
minimax0_8
Simson-Schüler
Simson-Schüler
Beiträge: 749
Registriert: 25 Okt 2012, 20:20
x 1
x 44
Kontaktdaten:

Re: Vergaser Einstellung

#7 Beitrag von minimax0_8 » 23 Mär 2020, 21:11

Beim 19mm MZA Vergaser muß die Höhe des Kraftstoffniveaus in der Schwimmehrkammer abgesenkt werden. Vielleicht hat der FEZ Vergaser das selbe Problem.
Eine Anleitung zur Modifikation des MZA19 gibt es auf der Internetseite der Firma Langtuning.
0 x

pmscali
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
Beiträge: 98
Registriert: 17 Jan 2019, 14:38
Wohnort: Marktrodach
x 1
x 12

Re: Vergaser Einstellung

#8 Beitrag von pmscali » 24 Mär 2020, 07:39

hol dir von ZT das Vergaserupgrade kit und rüste deinen MZA Vergaser damit um dann läuft das besser.
hatten wir schon öfters.
0 x

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 164
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 43

Re: Vergaser Einstellung

#9 Beitrag von Lionheart » 24 Mär 2020, 10:07

Nach festen Masen stell ich die Vergaser schon lange nicht mehr ein.

http://www.jwsport.de/wissen-nuetzliche ... instellung
0 x

da_kose
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 23 Mär 2020, 18:00

Re: Vergaser Einstellung

#10 Beitrag von da_kose » 24 Mär 2020, 13:57

So hab mit dem jetzigen Vergaser nocheinmal alles probiert aber bekomm sie einfach nicht so wirklich zum laufen. Hab mir jetzt einen originalen BVF 19er bestellt (Hab jetzt schon ein paat mal gehört das der Nachbau Schrott ist) und probiers mit dem nocheinmal. Danke für die vielen Tips ich melde mich wenn ich den neuen Vergaser habe
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste