Suche: Motorblock und Krümmergewinde schweißen

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Briese77
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 22 Okt 2017, 14:30

Suche: Motorblock und Krümmergewinde schweißen

#1 Beitrag von Briese77 » 22 Mai 2020, 11:23

Hallo,

ich bin auf der Suche nach nem Motor-Reparierer (Alu aufschweißen)
Habe drei Baustellen:
- ori DDR Zylinder 1. Schleifmaß Krümmergewinde glatt
--> 2do: aufschweißen und Gewinde schneiden

- Motorgehäuse: Gewinde für Grundplatte ausgeleihert und schief (Gewinde reinschneiden wäre bestenfalls M8)
--> 2do: Loch zuschweißen und Gewinde rein

- "Hülse" Motorlager am rechten Gehäuse zur Hälfte ausgebrochen (dieser Überstand, wo die Motor Befestigungsschrauben durch gehen)
--> 2do: Aufschweißen und durchbohren

Wer kennt jemanden oder will es selbst machen?
Wohne Raum Stuttgart. Schicke die Teile aber auch durchs Land.
Bilder kann ich nachreichen.

Gruß Sven

@Mods: Beitrag gern verschieben, wenn hier falsch platziert.
0 x
KR51/2
S51E
BK350

Benutzeravatar
DMT Racing
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5351
Registriert: 24 Mai 2008, 12:45
x 913
Kontaktdaten:

Re: Suche: Motorblock und Krümmergewinde schweißen

#2 Beitrag von DMT Racing » 23 Mai 2020, 13:34

Würde ich gern übernehmen, aber muss momentan leider passen. Kann dir aber Mopedbastler hier ausn Forum ans Herz legen.
0 x

Briese77
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 22 Okt 2017, 14:30

Re: Suche: Motorblock und Krümmergewinde schweißen

#3 Beitrag von Briese77 » 24 Mai 2020, 13:44

Danke dir. 👍
Dann such ich mal und hoffe, schnell fündig zu werden. Sind zwar Ersatzmotoren, sollen aber nicht ewig zerlegt rumliegen.

Gruß Sven
0 x
KR51/2
S51E
BK350

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste