Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

Bla... Bla... halt

Moderator: MOD-TEAM

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
S50Benni
Meistertuner
Meistertuner
Beiträge: 3432
Registriert: 28 Dez 2007, 14:13
x 20
x 35

Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#1 Beitrag von S50Benni » 01 Jul 2020, 06:04

Wie sind eure Erfahrungen zur Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung in den gängigen Shops?

Ich habe gerade bei AKF bestellt, gleiche Preise wie gestern. Mehrwertsteuer nachgerechnet-16%. AKF steckt sich die Kohle also in die eigene Tasche :hammer:

Bei WMS24 wird die Steuersenkung weiter gegeben.
0 x

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4445
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 747
x 1681

Re: Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#2 Beitrag von RenaeRacer » 01 Jul 2020, 06:22

Ich habe letzte Woche einen Jahreswagen in einem Autohaus gekauft mit 16, statt 19% MwSt.
Da lohnt es sich natürlich.


Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
dhperformancegarage
Simson-Kenner
Simson-Kenner
Beiträge: 1319
Registriert: 16 Feb 2017, 10:08
Wohnort: Sachsen
x 1058
x 273

Re: Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#3 Beitrag von dhperformancegarage » 01 Jul 2020, 08:00

Bei solchen großen Summen merkt man es schon aber im normalen Alltag ist es doch ein Tropfen auf den heißen Stein.
Und im Angesicht der Inflation ein Rennen gegen Windmühlen!
2 x
85/2 von eastsideperformance :thumbsup:
70/2 von eastsideperformance :thumbsup:
85/5Membran von Adler tuning :thumbsup:

Benutzeravatar
RenaeRacer
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 4445
Registriert: 05 Jun 2012, 21:55
x 747
x 1681

Re: Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#4 Beitrag von RenaeRacer » 01 Jul 2020, 08:03

Langtuning gibt die 3% Nachlass übrigens an den Endkunden weiter.

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

0 x
------------------------------------------------------

Mein YT- Kanal: https://www.youtube.com/user/travispas1

Luftgekühlte Grüße aus Berlin!

... ERST LANGSAM UND DANN MIT NEM RUCK

Benutzeravatar
schwalben-toby
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2219
Registriert: 10 Mär 2015, 17:44
Wohnort: verzogen
x 960
x 228

Re: Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#5 Beitrag von schwalben-toby » 01 Jul 2020, 08:33

Und vorher wurden im Lebensmittelsektor die Preise leicht angezogen.
1 x

Benutzeravatar
ckich
Batteriesäuretrinker
Batteriesäuretrinker
Beiträge: 5640
Registriert: 28 Dez 2013, 00:12
Wohnort: Thüringen
x 82
x 404

Re: Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#6 Beitrag von ckich » 01 Jul 2020, 11:30

Der Mehrwertsteuersenkung steht die Kosten für die Umstellung gegenüber.
Kassensysteme müssen umgestellt werden und das 2x, was sich die EDV-Anbieter gut bezahlen lassen,
Preisauszeichnungen im Laden müssen 2x umgestellt werden usw., das kostet alles.
Mit dem Hintergrund muss man eh froh sein wenn die kosten dafür nicht 1 zu 1 weiter gegeben werden
Bei 100€ inkl. 19% sind gerade mal 2,16€ die da mit 16% weiniger wird, das ist doch nur ein Tropfen auf den heißen Stein, bei kleineren Beträgen.
Deswegen kann jemand der in Kurzarbeit ist oder war und deutlich weniger Kohle bekommt hat, auch nicht wirklich mehr kaufen.
schwalben-toby hat geschrieben:
01 Jul 2020, 08:33
Und vorher wurden im Lebensmittelsektor die Preise leicht angezogen.
Ha, dazu habe ich eine kleine Anekdote.
vor ca. Monat hat mein Sohn um ein 1€ gebeten weil er sich ein Eis bei einer bekannt Burger-Kette holen wollte.
Der kahm ohne Eis, lautstark motzen über Parkplatz zurück,
die Spinnen, die wollen fürs Eis auf einmal ganzen 50er mehr haben, nicht mit mir.......

Und nicht nur Lebensmittelsektor wurde erhöht.
Zuletzt geändert von ckich am 01 Jul 2020, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.
2 x

Lionheart
Fahranfänger
Fahranfänger
Beiträge: 373
Registriert: 04 Nov 2019, 15:14
x 82

Re: Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#7 Beitrag von Lionheart » 02 Jul 2020, 00:43

Wenn ich den Startbeitrag lese der so ca früh um 6 geschrieben wurde kann es gut sein das AKF das System noch nicht umgestellt hatte. Die Meldung dazu kam erst im Laufe des Tages.

Hab heute nochmal meine Teileliste verflichen, das ist günstuger geworden
2 x

Benutzeravatar
SternExp
Drehmomentjunkie
Drehmomentjunkie
Beiträge: 2191
Registriert: 12 Okt 2009, 15:46
x 69
x 121

Re: Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung

#8 Beitrag von SternExp » 02 Jul 2020, 08:27

schwalben-toby hat geschrieben:
01 Jul 2020, 08:33
Und vorher wurden im Lebensmittelsektor die Preise leicht angezogen.
Mit wieviel % USt wurde der Lagerbestand wohl abgerechnet?
Kleiner Gedankenanstoß.

Ich kann jeden kleinen und mittelgroßen Händler verstehen, der die Preise beibehält. Ich sehe die Sache aber auch nicht nur aus Verbrauchersicht...
0 x

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste