Posts by Hsteve99

    Vom Alltags Moped mit G85+ 2019 und 85+ Serienoptik Auspuff von JW zum LT90N Evo mit dem JW Auspuff? Macht der Wechsel Sinn oder kaum Unterschiede spürbar.? Kann der LT da Punkten oder wieder nur ein weiterer Zylinder der keine bahnbrechende Neuerung bringt?

    Was hat der LT90N Evo an Radleistung?

    Der G85+ hat ebenfalls einen gelochten Kegel …


    Wahrscheinlich wirst du mit dem LT90N mehr Spitzenleistung haben , aber Fahrbarkeit einbüßen.

    Der Preis von 450€ ist auf jeden Fall saftig.

    Wenn ich mir die ZT90N Stage3 - welcher keinen hässlichen Adapter benötigt für VM24 - Diagramme Vergleiche, mit einem Kurs von knapp 300€… puh ich weis nicht.

    Der Stock85 Zylinder macht schon Sinn und kann auch mit deinem G85 Auspuff gefahren werden - du wirst sicher 1-2PS mehr haben bei gleichem Band und guter Fahrbarkeit.


    Sollte dir das auf Dauer nicht reichen , kann du immer noch den Auspuff wechseln - LT Reso / Dailyrace SP machen auch einen guten Job an dem Zylinder.

    Was für einen Auspuff fährst du denn aktuell ?


    Dein Zylinder ist sehr zahm ausgelegt - AOA3 & 21er Vergaser ist schon das Optimum.

    Der G85 könnte am Zylinder noch funktionieren, aber der ST85 ist definitiv der falsche Auspuff.

    Hydro erstaunt mich auch immer wieder 🤔...

    86er, n Diagramm in der Konfi. mit 20er Mikuni wäre mal interessant 😉

    Ein 20er würde glaube alle Vorteile von diesem Zylinder zu Nichte gemachen - der große Einlass mit Möglichkeit den 24/26 anzuhängen ist DER Leistungsvorteil von dem Kit

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem 50ccm Zylinder der ca. 75 kmh schafft. Und der einfach nochmal etwas stärker als der originale DDR Zylinder ist, dass ich am Berg etwas besser hoch komme. Es soll kein richtiger Tuning Zylinder sein. Nur einer mit leichter Leistungssteigerung. Ich habe an einen Megu Ms 50 oder einen Rzt 50 sport plus gedacht.
    Was wäre hier passend? Wer fährt auch einen?

    Viele Grüße

    Wenn du aktuell einen DRR Zylinder hast - dann schick ihn für eine einfache sportbearbeitung zum einen Privatuner … frisch hohnen und neuen Kolben und Spaß haben.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem ZT90N Stage3 bezüglich Auspuffwahl ?

    Die Möglichkeit einen VM24/26 ohne Adapter zu verwenden klingt sehr interessant und der Zylinder scheint Potenzial zu haben…!

    Würde ein Dailyrace SP/R an diesem Zylinder funktionieren? Nahe Serienoptik sollte es sein - LTM85 liegt zwar hier, aber gefällt mir optisch nicht.

    AOA3 wäre wahrscheinlich eine Verschwendung an diesem Zylinder.

    Zieh die Muffe vom Vergaser zum Herzkasten ab und teste mit einer kurzen Fahrt im Trockenen (idealerweise kein Schotterweg) und schau ob sich was verändert.

    Sollte sich das Fahrverhalten verbessern dann gibt’s zwei Möglichkeiten:

    - Luftfilterumbau zu klein bzw. nicht ausreichend

    - HD zu groß

    Vielleicht bin ich auch zu empfindlich…

    Wahrscheinlicher eher das - wenn du AoA3 und Delta bereits gewöhnt bist , dann ist das überdrehverhalten wirklich außergewöhnlich gut… außerdem ist dort der Abfall nach dem Leistungspeak deutlich geringer.


    Mit einem LT Reso / LTM ( welchen ich bevorzuge ) , ist der Abfall nach dem Leistungspeak viel stärker ausgeprägt und deswegen auch das Gefühl „gegen eine Wand zu fahren“.


    Dann muss man mit Übersetzung dann anpassen👌

    Ob der 60er jetzt 10 oder 15 PS hat, ist mit 4 Gang Getriebe eigentlich egal. Da sind 90 die Schallmauer. Weil einfach das Drehmoment nicht da ist, wenn du in den 4. schaltest und du immer kürzer übersetzen musst. Und dann kommt eine Böe oder ein Hügel und das Georgel geht von vorne los. Been there done that. Lieber aufrecht sitzend 80 km/h cruisen mit nem 85er Sport.

    Oder 5 Gang fahren :D