die schlauste erfindung der menschheit

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    das feuer muss es sein. ohne feuer keine matellgewinnung, ohne metallgewinnung kein stahl, ohne stahl kein werkzeug.........................................................................

    Ein Moped ist erst dann schnell genug, wenn man davor steht und Angst hat es anzutreten.
    Kastenschwingen gibts bei mir...
    Schweißarbeiten? her damit...

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Quote from bommels_k2

    ...mir wuerde es manchmal lieber sein, wenn ALLE Menschen der Welt EINE Sprache sprechen. In meinen Augen ist es der Fluch Gottes :exclamation:

    Zum Thema: Fuer mich ist es eindeutig das Feuer, dann das Rad und dann der Hammer. Der E-Motor vielleicht noch.

    Aber Internet? Ich weiss nicht...o.k., manchmal ist es schon hilfreich. Frueher ging's auch ohne...


    LG

    Moin!
    Versuche diesbezüglich gab es ja...nannte sich "Esperanto",konnte aber nie so recht überzeugen.Und der Fluch Gottes,den Du erwähnst....ja,den hat es gegeben.Musst mal im AT beim Turmbau zu Babel nachlesen....
    Gabor

    S51 B2-4
    ....hab noch einiges an SR50 Teilen rumfliegen...

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Quote from gabor

    Moin!
    Versuche diesbezüglich gab es ja...nannte sich "Esperanto",konnte aber nie so recht überzeugen.Und der Fluch Gottes,den Du erwähnst....ja,den hat es gegeben.Musst mal im AT beim Turmbau zu Babel nachlesen....
    Gabor

    Der Fluch Gottes geht ja noch - die Erfindung des selbstleuchtenden Rechteck's, auf das du gerade starrst - muss aus der Hand des Teufels sein!


    Und N8!

    "Ich fürchte den Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit überholt. Die Welt wird dann eine Generation von Idioten sein." Albert Einstein (1879-1955)

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    also Feuer würd ich nicht als Erfindung zählen, Feuer ist ja was ganz natürliches, anders als z.B. ein Auto. Aber es ist schon "schlau" von den Menschen, dass sie sozusagen Herr über das Feuer geworden sind :D

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Entdeckung der Eulerschen Zahl durch Leonhard Euler, wobei in dem Zshg. auch Pi entdeckt wurde =) Sehr schlau, und ohne dies würde nix laufen =) Achja den Herrn Pythagoras darf man da auch nicht vergessen. Ich finde das sind wesentlich bedeutendere Dinge als beispielsweise die Mikrowelle oder so..

    Es gibt 2 Arten von Menschen auf der Welt.
    1. Die, für die alles immer vollständig sein muss.

    Blog

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Quote from fEEcor

    Solche merkwürdigen Fragen überkommen mich auch immer wenn ich was geraucht hab.. ;)


    Dann musst du dir mal Gedanken um das Weltall machen, die Ferne und was dannach kommt. Oder das wir die einzigsten sind im Universum und was wäre, wenn es keine Menschen gibt. Woher kommt das alles? :D Das können ganz fiese Gedanken werden wo man mal schnell den Boden unter den Füßen verliert ;)


    Für mich ist es die grösste Erfindung Öl zu raffinieren! Stellt euch mal ne Welt ohne jeglichen Arten von Plastik/Gummi oder Benzin/Öl vor. Das geht nicht!
    Meiner Meinung nach wäre es der Untergang der Menschheit, falls es irgendwann kein Öl mehr gibt bzw recyclebares Plastik.

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Dann werden halt nachwachsende Rohstoffe zu Kunststoffen gemacht..
    Und selbst wenn das Öl alle is, können wir aus Kohle das gleiche machen..

    SIMSON: Präzision in jedem Detail.

    S51/1B SB@50ccm
    AWO 250/0@WTF-Tuning
    Kr51/2 Stino
    Sr4-4@70/5 M in Kürze

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Ich würde sagen das Wichtigste war die Schrift. Denn erst die Niederschrift und die Weitergabe von Wissen konnte dazu beitragen, dass Wissen auch weitergedacht und vergrößert wird.

    "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." - Curt Goetz

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Quote from George


    Dann musst du dir mal Gedanken um das Weltall machen, die Ferne und was dannach kommt. Oder das wir die einzigsten sind im Universum und was wäre, wenn es keine Menschen gibt. Woher kommt das alles? :D Das können ganz fiese Gedanken werden wo man mal schnell den Boden unter den Füßen verliert ;)

    Bekommt man aber auch ohne irgendwelche Einnahmen hin. Macht einen schon ziemlich Angst bzw nervös. Auch wenn man mal über das eigene Leben (welches ja Zeitlich begrenzt ist) nachdenkt und was danach bzw davor kommt!

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    mir machts nach ner Zeit immer zu schaffen, wenn ich über die Zeit als 4. Dimension nachdenke ^^

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Hä??

    SIMSON: Präzision in jedem Detail.

    S51/1B SB@50ccm
    AWO 250/0@WTF-Tuning
    Kr51/2 Stino
    Sr4-4@70/5 M in Kürze

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Quote from chechen

    Das ist nicht so schwer. Ist wie ein Termin, Du bist irgendwo (x/y/z)
    zu einem bestimmten Zeitpunkt, nicht davor und nicht danach.


    ich weiß ich weiß, aber da kann man sich teilweise in die wildesten Gedanken diesbezüglich reinsteigern, und das meine ich ^^

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Der Generator.

    Ohne ihn hätten wir keinen Strom, ohne den der Computer nie erfunden worden wäre und wir uns daraus schließend nicht hinter unseren Bildschirmen über das Internet über die schlauesten Erfindungen unterhalten könnten. ;)


    MfG :cheers:

    Alltagsgefährt: S51 B2-4
    Momentane Motorisierung:
    70/2

    Quote

    Solange es noch fossile Brennstoffe gibt, haben wir auch das Recht sie zu verbrennen.

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Quote from huj

    Hä??

    :thumbup: Hab ich eben auch gedacht.

    Also ich finde man müsste erstmal den Begriff Erfindung definieren... Weil Feuer usw sind keine Erfindungen.

    Eigentlich gibts eh kaum Erfindungen, weil das Meiste wurde durch Zufall entdeckt. Siehe zum Beispiel die Nutzung von Erzen oder Kohle. Oder auch ein Membranvergaser....

    Lg

  • Re: die schlauste erfindung der menschheit

    Quote from B2-4

    Der Generator.

    ohne ihn Ohätten wir keinen Strom, ohne den der Computer nie erfunden worden wäre und wir uns daraus schließend nicht hinter unseren Bildschirmen über das Internet über die schlauesten Erfindungen unterhalten könnten. ;)

    Der erste Computer die Z1 von ZUse war mechanisch mit einer kurbel

    Viele Hersteller liefern unfertige Fahrzeuge aus! Sie haben vergessen, alle Räder mit dem Motor zu verbinden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!