• Moin,

    jeden Tag tauchen neue Beiträge von Bots mit dubiosen Links auf.
    Im besten Fall ist das nur Werbung, im schlechtestens Fall wirds gefährlich.

    Warum wird keine Barriere bei der Registrierung eingebaut? Z.B. eine persönliche Freischaltung durch Mods/Admin.
    Alleine schon die Usernamen und fehlende/unplausible Profilangaben sind in aller Regel auffällig genug, um solche
    "Attacken" zukünftig ohne großen Aufwand zu verhindern.

    Zudem finde ich es ehrlich gesagt ziemlich schwach, dass besagte Beiträge gemeldet werden und dann Tage lang
    nichts geschieht. Wo sind die Mods?

    Versteht das als konstruktive Kritik, nicht als notorisches Genörgel.

    Karsten

  • Andere Foren machen es so, dass man nach der Anmeldung eine gewisse Anzahl an Beiträgen gepostet haben muss bis man Links und Anhänge benutzen darf.

  • Ich gebe dir da vollkommen Recht. Dummerweise werden teilweise auch Menschen eingesetzt, die jegliche Maßnahmen umgehen können. Sei es drum - ich habe jetzt eine Masse von Bots entfernt und die Registrierung etwas schwieriger gemacht - so auch aber für den "normalen" Benutzer. Lasst uns sehen ob es funktioniert.

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein (14.3.1879 – 18.4.1955))

  • Dann spammen die erst sinnlose Beiträge, danach dann die Links. Normalerweise müsste ich etwas finden, was die IPs mit Spamdatenbanken abgleicht und schon die Registrierung blockiert.

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein (14.3.1879 – 18.4.1955))

  • Und prompt aktiviert. Mal sehen, was die Tage bringen.

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein (14.3.1879 – 18.4.1955))

  • Beitrag 5 ist für jeden sichtbar?

    Solche Plugins stellt jede normale Forensoftware zur Verfügung.

    Die Idee mehr aktive Moderatoren einzusetzen gibts nicht erst seit 2 Wochen, aber auch an der Front passiert nichts.

    Solche Spamposts zu melden ist ziemlich sinnfrei, da oft erst Tage später reagiert wird.

    Lieber werden Mitglieder sanktioniert weil Avatare zu politisch sind...

  • Es geht hier gerade darum, welche Optionen das Forum bietet, dass Moderatoren wie ich die Spambots sperren können. Ich habe dazu leider keine Option oder Button oder dergleichen im Moderatorenbereich gefunden. Das einzige, was ich als Moderator machen kann, ist Benutzer zu verwarnen. Es wäre schön, wenn ich auch Benutzer sperren kann. @Admins: Ist das irgendwie möglich bzw. umsetzbar, dass Moderatoren Benutzer direkt sperren können, so wie früher?

  • Soweit mir bekannt, gibt WoltLab einem die Möglichkeit.

    Notfalls gibts noch ne Möglichkeit: x Monate Sperre nach erreichen von x Verwarnungspunkten.

    Schon kann man euch als Mods die Möglichkeit geben solche Bots mit einer Verwarnung von z.B. 100 Punkten für x Monate zu sperren.

    Ebenso gibts die Möglichkeit, dass man erst nach x Beiträgen eigenständig Links posten kann. Möchte man früher welche posten müssen die Beiträge manuell vom Modteam freigeschalten werden.

    Lösungen gibts, ich verweise jedoch auf Beitrag 10...

  • @Admins: Könnt ihr euch diesem Problem bitte schnellstmöglich annehmen. Ich habe hier einen Spambot (mikearnold350), der seit drei Tagen jeden Tag Spam postet.

    Zum einen die Sperrung von Usern wieder möglich machen für Mods und zum anderen eine Roboterabfrage bei Registrierung. Das wäre super.

  • Es geht hier gerade darum, welche Optionen das Forum bietet, dass Moderatoren wie ich die Spambots sperren können. Ich habe dazu leider keine Option oder Button oder dergleichen im Moderatorenbereich gefunden. Das einzige, was ich als Moderator machen kann, ist Benutzer zu verwarnen. Es wäre schön, wenn ich auch Benutzer sperren kann. @Admins: Ist das irgendwie möglich bzw. umsetzbar, dass Moderatoren Benutzer direkt sperren können, so wie früher?

    Ich habe mir auch schon einen Wolf gesucht um die Spammer rauszuhalten/ zu sperren....als einfacher Moderator gibt die Foren-software dazu leider nix her....

    Gruß Guido
    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
    Mercedes 500SEC
    Smart for Two 450
    Duo
    Habicht
    Jeep Commander Diesel
    Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
    Trike Anthrotech
    Velomobil Quest
    Liegerad Challenge Wizard
    Pedelec Bergamont
    Hyosung Aquila

  • Soweit mir bekannt, gibt WoltLab einem die Möglichkeit.

    Ebenso gibts die Möglichkeit, dass man erst nach x Beiträgen eigenständig Links posten kann. Möchte man früher welche posten müssen die Beiträge manuell vom Modteam freigeschalten werden.

    Die Idee finde ich auch gut.

    Eine weitere Möglichkeit wäre:

    Man muss eine bestimmte Zeit x angemeldet sein, um dann erst eigene Beiträge und Threads zu verfassen.

    Somit hat das auch ein Ende mit den Leuten aus den Ferien. Sie sollen sich erst einmal einlesen und die Suchfunktion benutzen, bevor sie selbst Stuss schreiben können.

  • Na wie melden sich die bots an? Oder erstellt dahinter erst ein mensch einen acount? Wenn solche bots sich selber nen acount erstellen kann man doch ne capatcha machen oder sowas. Sorry so tief steck ich in der materie nicht mehr drine deswegen die frage

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!