Frage zu bvf 16n1-8 vergaser

  • Doch, genau das ist das Problem. Man braucht nicht an der Vergasereinstellung herum zu probieren wenn der ganze Motor überall Nebenluft und Getriebeöl zieht. Das Qualmen hört natürlich auf wenn das Getriebeöl alle ist. Aber das Problem der Nebenluft an den Simmeringen bleibt. Der Motor braucht eine Regenerierung, und dann läuft er auch mit einer 72er Hauptdüse, und wahrscheinlich auch mit einer 70er falls es die irgendwo gibt.

  • Also dicht ist alles das hab ich vor der Fahrt geprüft usw. Es geht alles es hat nur genebelt weil der ganze auspuff voller Öl usw. War

    Es hat ziemlich sicher nicht genebelt weil der Auspuff voll war, sondern weil er Getriebeöl verbrennt.

    Du wirst bald einen neuen Thread aufmachen. Überschriften könnten sein "Geht warm aus", "läuft nur mit Shoke" oder "dreht einfach so hoch" ;)


    ckich

    Das ist kein MZA Katalog. Das ist der originale. Wenn auch bei MZA zufinden. Warum ich jetzt hier streit suchen soll, verstehe ich auch nicht. Weil du keine Ahnung hast, es abernicht zugeben möchtes?

    Ich weiß nicht was daran so schwer zu verstehen ist. Ursprünglich wurden eben die ersten S50 mit einer 70er HD ausgeliefert. Es gibt auch genügen Literatu die das belegt.

  • Wenn die kiste jetz fährt dann mach das auch erstmal. Sollte das qualmen nach ein paar km mit ausgedrehten motor immernoch vorhanden sein könnt es tatsächlich verbrantes getriebeöl sein. Welches mischverhältnis hast du beim benzin?

  • ckich

    Warum ich jetzt hier streit suchen soll, verstehe ich auch nicht. Weil du keine Ahnung hast, es abernicht zugeben möchtes?

    Ich weiß nicht was daran so schwer zu verstehen ist. Ursprünglich wurden eben die ersten S50 mit einer 70er HD ausgeliefert. Es gibt auch genügen Literatu die das belegt.

    Auch habe ich nicht behauptet das die ersten nicht mit einer 70er HD ausgeliefert wurden, (siehe nur Beitrag 6)

    Das ob du streit sucht war nicht ernst gemeint, allerdings scheint es nach dem was du hier schreibst, scheinst doch so zu sein.

  • Also nach 2h reiner Fahrzeit hat das Nebeln aufgehört aber mein Choke will nicht richtig. Ich meine damit laut Internet sollte das Moped wenn man den Choke zeigt kurz vorm verrecken sein das ist bei mir nicht der fall auch im stand o.ä zeigt der Choke keine/kaum Wirkung spielhat er am vergaser oben lässt er sich auch betätigen usw. aber halt keine wirkung

  • Nebenluft hab ich schon an den gängigen Stellen getestet alles dicht simmeringe habe ich vor 3,5m gewechselt die sind auch dicht was mir noch aufgefallen ist bei der Fahrt Nebelt es kaum aber desto länger sie steht desto mehr raucht sie und jede Sekunde geht die Drehzahl um so 10-20 umdrehungen runter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!